Skipasspreise ziehen heuer kräftig an

Skipasspreise ziehen heuer kräftig an

Skifahren ist teuer, doch 2017/18 ziehen die Preise für die Lifte in den großen Skigebieten der Alpen und des Mittelgebirges noch einmal kräftig an. Ein Sechs-Tage-Skipass kostet heuer im Schnitt um 2 Prozent mehr als im Vorjahr - in Österreich steigen die Preise aber mit durchschnittlich 4 Prozent doppelt so stark. Billiger wird es hingegen in der Schweiz, wie die Ski-Website snowplaza.de erhob. 13
Boom in Salzburg: Jeder dritte Neuwagen ein SUV

Boom in Salzburg: Jeder dritte Neuwagen ein SUV

Die Zahl der neuen SUV nimmt im Bundesland Salzburg weiter zu. Bereits fast 30 Prozent der Neuwagen sind SUV oder Geländewagen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. 62Prozent dieser Modelle wird auf Firmen oder andere juristische Personen zugelassen. 6
Spätsommer meldet sich zur NR-Wahl zurück

Spätsommer meldet sich zur NR-Wahl zurück

Das Wahl-Wochenende wird spätsommerlich warm in Salzburg. Am Sonntag sind sogar Spitzen von bis zu 25 Grad möglich, dazu scheint die Sonne von einem oft wolkenlosen Himmel.

  • Bilder vom Unfallort
  • Bilder vom Bahnhof
  • Die Rußbachschnecken
  • Bilder aus Salzburg
  • Bilder der Unfallstelle
  • Bilder von der Unfallstelle
FOTO
Deutschland verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate

Deutschland verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate

Deutschland verlängert seine Grenzkontrollen um weitere sechs Monate bis Mai 2018. Der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere begründete die Entscheidung am Donnerstag mit Terrorgefahr, Defiziten beim Schutz der EU-Außengrenzen sowie illegaler Migration innerhalb des Schengenraums. 2
Pkw contra Motorrad auf B159: Biker in Hallein schwer verletzt

Pkw contra Motorrad auf B159: Biker in Hallein schwer verletzt

Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall wurde am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der Biker war auf der Salzachtal Straße (B159) in Hallein (Tennengau) unterwegs, als ihn eine Autofahrerin übersah. Es kam zum Zusammenprall, den Biker überschlug es daraufhin. Auch in Hof (Flachgau) hat es gekracht.
Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Nicht nur, dass die Mieten in Salzburg generell enorm hoch sind: Oft kostet die Wohnungssuche an sich schon eine Menge Geld und auch Nerven. Wir klären auf, wie viel Provision ein Makler maximal verlangen darf und welche Rechte euch beim Abschließen eines Mietvertrages zustehen.
Lkw-Unfall sorgt für Stau auf A10

Lkw-Unfall sorgt für Stau auf A10

Für Verkehrsbehinderungen hat am späten Mittwochvormittag ein Lkw-Unfall auf der Tauernautobahn (A10) bei Puch-Urstein (Tennengau) gesorgt. Ein Fahrstreifen war vorübergehend blockiert.
Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Nicht alle Wahllokale haben im Bundesland am Sonntag bis 17.00 Uhr geöffnet. Frühaufsteher können in Werfenweng bereits ab 6.00 Uhr morgens wählen gehen. Damit ihr am Sonntag nicht vor geschlossenen Türen steht, findet ihr hier alle Öffnungszeiten der Wahllokale. 5
Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

In den kommenden zehn Jahren gehen im Bundesland Salzburg rund 500 Spitals- und Kassenärzte in Pension. Dazu kommen rund 80 Mediziner, die zusätzlich nötig sind, wenn 2021 die Arbeitszeit von 48 Stunden nicht mehr überschritten werden darf. Angesichts dieser Zahlen warnte Salzburgs Ärztekammerpräsident Karl Forstner am Dienstag vor einem drohenden Mangel an Medizinern. 19
Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Einen wichtigen Schritt ergänzend zum Breitbandausbau im Land Salzburg stellt der Bericht "Kabellose Breitbandoptionen begleitend zum Infrastrukturausbau" dar. Kürzlich wurde der Projektabschlussbericht der Landesforschungsgesellschaft Salzburg Research präsentiert. Dieser dient als Informationsquelle für derzeit mögliche Optionen in unterversorgten ländlichen Regionen. 1
Nach tödlichen Bahnunfall in Puch: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Nach tödlichen Bahnunfall in Puch: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Nach dem tödlichen Unfall am Bahnhof Puch (Tennengau) am vergangenen Mittwoch hat die Staatsanwaltschaft Salzburg nun Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet. Bei dem Unglück war ein Kinderwagen von einem durchfahrenden Güterzug erfasst worden. Dabei wurde ein einjähriges Mädchen aus dem Buggy geschleudert. Das Kind starb wenig später im Krankenhaus. 27
Anif und Puch: Spendenaufrufe nach tragischen Schicksalsschlägen

Anif und Puch: Spendenaufrufe nach tragischen Schicksalsschlägen

Nach den tödlichen Unfällen von Puch (Tennengau) und Anif (Flachgau) ist die Betroffenheit und Anteilnahme in den Salzburger Gemeinden groß. Aus diesem Grund wurden zwei Spendenaufrufe gestartet, um die trauernden Familien und Angehörigen zu unterstützen. 5
Goldener Oktober hält endlich Einzug

Goldener Oktober hält endlich Einzug

Das lange Warten auf eine stabile Hochdruckwetterlage in diesem Herbst geht zu Ende: Der goldene Oktober ist endlich in Sicht.  Laut dem Wetterdienst UBIMET setzt sich ab der zweiten Wochenhälfte mit einem stabilen Herbsthoch allmählich überall sonniges Herbstwetter durch. Auch die Temperaturen steigen wieder.
Langsame Wetterbesserung ab Mittwoch: Es wird wieder wärmer!

Langsame Wetterbesserung ab Mittwoch: Es wird wieder wärmer!

Nach noch ein paar Tagen mit Wolken, Regen und teils mäßigem bis lebhaftem Wind wird sich Mitte der Woche in Österreich wieder besseres Wetter einstellen. Spätestens am Donnerstag sollten stellenweise Temperaturen über 20 Grad erreicht werden, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag.
"Rußbachschnecken": Neues Naturdenkmal im Tennengau

"Rußbachschnecken": Neues Naturdenkmal im Tennengau

Im Tennengau gibt es ein neues Naturdenkmal, das insgesamt 259. im Land Salzburg. Die Bezirkshauptmannschaft Hallein hat kürzlich eine einzigartige Stelle von versteinerten Schnecken in Rußbach, den so genannten "Fossilien-Aufschluss von Rußbachschnecken südlich der Schneckenwand" zum Naturdenkmal erklärt. 1
NR-Wahl: Über 100.000 Wahlhelfer im Einsatz

NR-Wahl: Über 100.000 Wahlhelfer im Einsatz

Fast 100.000 Personen müssen am Wahlsonntag "arbeiten", damit rund 6,4 Millionen Österreicher ihr Wahlrecht ausüben können. Für die - trotz steigender Beliebtheit der Briefwahl - immer noch weit vorherrschende Urnenwahl werden rund 10.200 Wahllokale eingerichtet, dazu kommen "fliegende Wahlbehörden" für Menschen, die nicht selbst ins Wahllokal kommen können.
Über 350.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"

Über 350.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"

Zum bereits 18. Mal fand am Samstag österreichweit die "Lange Nacht der Museen" statt. Zwischen 18 und 1 Uhr früh wurden 362.460 Besucher verzeichnet.
Zwei defekte Sirenen bei Probealarm in Salzburg

Zwei defekte Sirenen bei Probealarm in Salzburg

Mehr als 8.200 Sirenen sind am Samstag in ganz Österreich beim jährlichen Zivilschutz-Probealarm auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet worden. 99,66 Prozent funktionierten einwandfrei, teilte das Innenministerium am Samstagnachmittag in einer Aussendung mit. In Salzburg waren zwei Sirenen defekt.
Schulneubau aus Holz in Kuchl feierlich eröffnet

Schulneubau aus Holz in Kuchl feierlich eröffnet

Der Neubau des Holztechnikums (HTK) in Kuchl (Tennengau) wurde am Freitag feierlich von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) und Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) eröffnet. Das neue Schulgebäude werde den heutigen Anforderungen eines modernen Unterrichts gerecht.
Mehr Sicherheit auf Straßen durch Wildwarnreflektoren

Mehr Sicherheit auf Straßen durch Wildwarnreflektoren

Um Wildunfällen vorzubeugen, setzt man im Land Salzburg seit 2005 auf die Installation von Wildwarnreflektoren an den Straßenrändern. Dennoch kommt es jedes Jahr in Österreich zu 80.000 Wildunfällen. 6
Ungemütliches Herbstwetter am Wochenende

Ungemütliches Herbstwetter am Wochenende

Das Wetter am Wochenende wird in Salzburg unbeständig, windig und frisch. Auf den Bergen gibt der Winter sogar schon oberhalb von 1.200 bis 1.500 m ein kurzes Gastspiel.
Alle Infos zum Sirenen-Probealarm in Salzburg

Alle Infos zum Sirenen-Probealarm in Salzburg

Alljährlich findet am ersten Samstag im Oktober in ganz Österreich eine Sirenenprobe statt. So werden am Samstag in ganz Salzburg die Sirenen heulen. Hier lest ihr die wichtigsten Infos. 15
Bahnhofsunglück in Puch: Tempo von Güterzügen reduzieren?

Bahnhofsunglück in Puch: Tempo von Güterzügen reduzieren?

Nach dem tödlichen Unfall in Puch bei Hallein (Tennengau) stellt sich die Frage, ob Güterzüge nicht langsamer als die erlaubten 100 km/h durch Bahnhöhe fahren sollten. Rudolf Schuchter, Landesvorsitzender der Gewerkschaft vida Salzburg, sprach sich gegenüber der APA dagegen aus. Wenn die mehrere 100 Tonnen schweren Züge das Tempo reduzierten, vergehe viel Zeit, was den Personenzugverkehr verlangsamen würde. 7
Nach tödlichem Unfall auf Bahnhof in Puch: Noch einige Fragen offen

Nach tödlichem Unfall auf Bahnhof in Puch: Noch einige Fragen offen

Nach dem tödlichem Unfall am Bahnhof Puch bei Hallein (Tennengau) am Mittwoch, bei dem der Sog eines durchfahrenden Güterzuges ein einjähriges Mädchen aus einem Kinderwagen auf den Bahnsteig geschleudert hat, sind weiterhin noch einige Fragen offen. Die Polizei konnte gegenüber der APA am Freitagvormittag nicht bestätigen, dass der Buggy, der in die Luft gewirbelt wurde, dabei auch den Zug berührt hat.
NR-Wahl: Worauf bei der Briefwahl zu achten ist

NR-Wahl: Worauf bei der Briefwahl zu achten ist

Am Sonntag, den 15. Oktober, sind 395.720 Wahlberechtige in Salzburg dazu aufgerufen, bei der Nationalratswahl ihre Stimme abzugeben. Um richtig zu wählen, haben wir hier einige Tipps und Fristen für euch zusammengestellt.

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern