So kommt es zu Felsstürzen am Berg

So kommt es zu Felsstürzen am Berg

Bergstürze kommen im Bundesland Salzburg immer öfter vor. Teilweise stürzen enorme Massen an Geröll in die Tiefe. Doch wie entstehen solche Felsstürze? Gemeinsam mit Landesgeologe Gerald Valentin sind wir der Ursache auf den Grund gegangen.
Promis sammeln 75.000 Euro für Kinderhaus in Salzburg

Promis sammeln 75.000 Euro für Kinderhaus in Salzburg

Am Montag lud Moderatorin Barbara Karlich zur Pro Juventute Charity-Gala. Prominente sammelten mit Auftritten und einer Modenschau rund 75.000 Euro. Der Gesamterlös kommt dem Pro-Juventute-Haus in Hallein (Tennengau) zu Gute.
Felsstürze in Salzburg: Das sind die Gefahren-Hotspots

Felsstürze in Salzburg: Das sind die Gefahren-Hotspots

Felsstürze wie jener am Montag im Göllmassiv (Tennengau) sind eher seltene Naturereignisse. Wir haben uns mit Landesgeologe Gerald Valentin unterhalten und die Gefahren-Hotspots für das Bundesland Salzburg für euch zusammengefasst. Zudem erklärt Valentin, welche Messsysteme zur Gefahrenbeurteilung verwendet werden.

  • Bilder der Gala
  • Felssturz im Göllmassiv
  • Felssturz im Göllmassiv
  • 			NEOS-Chef Strolz tritt ab
  • Wahl zur Miss Salzburg 2018
  • 			Limitless Party I
  • 			Limitless Party II
  • Bilder vom Talentecamp
  • Verhandlungen in Salzburg
  • Verhandlungen in Salzburg
  • Haslauer tritt vor Presse
  • Parteivorstand der ÖVP
FOTO
Stromleitung bei Baumarbeiten beschädigt

Stromleitung bei Baumarbeiten beschädigt

Bei Schlägerungsarbeiten in Hallein (Tennengau) hat ein Baum eine Stromleitung beschädigt. Die 30 Meter hohe Buche fiel beim Fällen auf die Leitung. In der Folge riss das Kabel aus der Verankerung und beschädigte mehrere Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.
Finanzskandal: EU-Millionenstrafe für das Land Salzburg

Finanzskandal: EU-Millionenstrafe für das Land Salzburg

Die bereits länger im Raum stehende Strafe in der Höhe von knapp 30 Mio. Euro seitens der EU an das Land Salzburg ist fix. Wenn auch nicht in gleicher Höhe: Land Salzburg und Finanzministerium konnten die Strafe nicht wegverhandeln, dafür aber reduzieren. Ursprünglich hatte die EU-Kommission eine Geldstrafe von 29,8 Millionen Euro vorgeschlagen, laut "Salzburger Nachrichten" sollen es nun rund 26 Millionen werden.
Großer Felssturz im Göllmassiv

Großer Felssturz im Göllmassiv

Das Hohe Brett, ein Berg im Göllmassiv im Tennengau, war Montagfrüh Schauplatz eines großen Felssturzes: Etwa 50.000 Kubikmeter Gestein sind in rund 1.800 Metern Seehöhe ausgebrochen und in Richtung Bluntautal bzw. Obere Jochalm die Tiefe gestürzt.
NEOS: Sepp Schellhorn über den Rückzug von Matthias Strolz

NEOS: Sepp Schellhorn über den Rückzug von Matthias Strolz

Matthias Strolz hat am Montag überraschend seinen Rückzug von der Spitze der NEOS angekündigt. Sepp Schellhorn, Landessprecher der Salzburger NEOS, gibt in einem ersten Statement an, Strolz nie als "Sesselkleber" erlebt zu haben.
Oberalm: Frau in eigenem Haus überfallen und beraubt

Oberalm: Frau in eigenem Haus überfallen und beraubt

Eine 40-jährige Frau wurde Montagvormittag in ihrem Garten in Oberalm (Tennengau) von einem Unbekannten überrascht. Der Mann forderte die Herausgabe von Bargeld.
Radfahren mit Kind: Was Eltern beachten müssen

Radfahren mit Kind: Was Eltern beachten müssen

Radfahren mit den Kids an Bord ist ein beliebtes Freizeitvergnügen für Familien. Auch immer mehr tägliche Wege werden mit Kind und Kegel am Bike absolviert. Doch welche Vorschriften und Regeln gelten eigentlich für die Mitnahme von Kindern am Fahrrad? Wir klären auf.
Theresa Eder ist Miss Salzburg 2018

Theresa Eder ist Miss Salzburg 2018

Die Miss Salzburg 2018 wurde am Samstag im Sheraton Grand Hotel in der Mozartstadt gewählt. Die Pinzgauerin Theresa Eder setzte sich vor der Jury gegen neun Mitbewerberinnen durch.
Stabiles Hochdruckwetter zu Wochenbeginn, dann unbeständiger

Stabiles Hochdruckwetter zu Wochenbeginn, dann unbeständiger

Am Montag herrscht stabiles Hochdruckwetter in Österreich, ab Dienstag wird es von Osten her wieder unbeständiger. Dann verlagert sich der Störungseinfluss in den Westen und zieht schließlich nach Osten ab.
Flughafen-Betriebsleiterin Elisabeth Lanzl im Sonntags-Talk: "Meine Tochter ist das beste Entspannungsprogramm"

Flughafen-Betriebsleiterin Elisabeth Lanzl im Sonntags-Talk: "Meine Tochter ist das beste Entspannungsprogramm"

Seit fast 30 Jahren ist Elisabeth Lanzl fester Bestandteil des Salzburger Flughafens. Von riesigen Jumbos über knifflige Staatsbesuche bis zur Hasenjagd am Rollfeld hat die Betriebsleiterin so ziemlich alles miterlebt. Im Sonntags-Talk gewährt uns die 51-Jährige exklusive Einblicke hinter die Kulissen.
Zweite Auflage der Limitless Party in St. Koloman

Zweite Auflage der Limitless Party in St. Koloman

Die legendäre Limitless Party ging Samstagabend in St. Koloman (Tennengau) in die zweite Runde. Gefeiert und getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden, unser Fotograf Marco war für euch dabei und hat die besten Bilder mitgebracht.
Marlene Svazek gibt Amt der FPÖ-Generalsekretärin ab

Marlene Svazek gibt Amt der FPÖ-Generalsekretärin ab

Die Salzburger FPÖ-Chefin Marlene Svazek wird ihr Amt als Generalsekretärin der Bundespartei abgeben. Svazek wolle sich künftig als Klubobfrau im Salzburger Landtag auf die Oppositionsarbeit konzentrieren, bestätigte Parteisprecher Dom Kamper der APA einen Bericht der "Kronen Zeitung". "Die Bundespartei ist informiert", sagte Kamper.
Erstes Flugtraining für Drohnen in Saalfelden

Erstes Flugtraining für Drohnen in Saalfelden

In Österreich gibt es Schätzungen zufolge mittlerweile mindestens 100.000 Drohnen. Zu gefährlichen Zwischenfällen kommt es immer wieder, zuletzt etwa in Wien. Dort kollidierte eine Drohne beinahe mit einem Polizeihubschrauber. In Saalfelden (Pinzgau) sollen Drohnenpiloten in Zukunft ein spezielles Training erhalten: Der ÖAMTC startet mit eigenen Schulungen.
Lkw-Verkehr auf Salzburgs Autobahnen heuer stark gestiegen

Lkw-Verkehr auf Salzburgs Autobahnen heuer stark gestiegen

Was Autofahrer empfinden, wird nun auch durch Daten bestätigt: Der Lkw-Verkehr hat heuer in Salzburg erneut deutlich zugenommen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse (Verkehrsclub Österreich) von Daten der Asfinag zeigt. Auf der A1 waren bei Wals in den ersten drei Monaten bereits 580.000 Lkw unterwegs, auf der A10 bei Anif rund 560.000, ergibt je nach Abschnitt einen Zuwachs von drei bis vier Prozent.
Wunderkinder forschen in Radstadt

Wunderkinder forschen in Radstadt

Kann eine Gabel schweben? Wie wird ein Roboter programmiert? Welche Lebewesen überleben in der Arktis? Derartige Fragen stellen sich aktuell 56 begabte Volksschüler im Talentecamp Tandalier in Radstadt. Dabei werden jungen Tüftler von Experten begleitet.
Salzburger Landtagswahl: Verhandlungen für ÖVP-Grüne-NEOS-Koalition gestartet

Salzburger Landtagswahl: Verhandlungen für ÖVP-Grüne-NEOS-Koalition gestartet

Der Salzburger ÖVP-Chef Wilfried Haslauer verliert weiter keine Zeit. Bereits am Tag nach der Entscheidung für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und den NEOS hat der Landeshauptmann am Donnerstag - just an seinem 62. Geburtstag - die erste Gesprächsrunde zur Bildung einer neue Landesregierung eröffnet. Am Nachmittag trafen dazu jeweils fünf Vertreter der drei Parteien aufeinander.
Polizei klärt mehr als 100 Autoeinbrüche

Polizei klärt mehr als 100 Autoeinbrüche

Mehr als 100 Pkw-Einbrüche in der Stadt Salzburg, dem Flach- und dem Tennengau konnten nun geklärt werden. Die Polizei nahm einen 24-Jährigen fest. Gemeinsam mit fünf Komplizen hat er nicht nur Autos geknackt und gestohlen, sondern auch einen Container und ein Kellerabteil aufgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf 100.000 Euro.
Politikwissenschaftler Armin Mühlböck: "Salzburg stehen spannende Politikjahre bevor"

Politikwissenschaftler Armin Mühlböck: "Salzburg stehen spannende Politikjahre bevor"

Die ÖVP hat sich nach der Salzburger Landtagswahl entschieden und zwar erneut für eine Dreierkoalition. Am Donnerstag beginnen bereits die Verhandlungen mit Grünen und NEOS. Wir haben beim Salzburger Politikwissenschaftler Armin Mühlböck nachgefragt, welche Chancen diese neue Dreierkoalition hat und ob Wilfried Haslauer damit wirklich den Willen der Wähler erfüllt.
Achtung Spam: Whatsapp-Kettenbrief verspricht gratis Red Bull

Achtung Spam: Whatsapp-Kettenbrief verspricht gratis Red Bull

Nach Milka hat es nun auch Red Bull erwischt: Ein Whatsapp-Kettenbrief lockt Nutzer mit einer gratis Kiste voller Dosen. Dabei handelt es sich erneut um eine Falle, die teuer enden kann. Derzeit wird Whatsapp von einer ganzen Reihe Betrugsversuchen heimgesucht. So sieht die Masche aus und das solltet ihr beachten, wenn ihr eine Spam-Nachricht auf Whatsapp bekommt.
Gratis WLAN für Salzburger Gemeinden

Gratis WLAN für Salzburger Gemeinden

Die Internet-Infrastruktur hinkt in den ländlichen Gebieten in Salzburg teils hinterher. Mit kostenlosen WLAN-Zugängen an öffentlichen Plätzen in den Gemeinden will das Land Salzburg nun gegensteuern. Die EU fördert entsprechende Maßnahmen. Die Details.
143 km/h in 60er-Zone: Polizei stoppt Raser

143 km/h in 60er-Zone: Polizei stoppt Raser

Mehrere Raser hat die Salzburger Polizei am Mittwoch aus dem Verkehr gezogen. Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt war ein 45-Jähriger in Adnet (Tennengau) unterwegs.
Saisoneffekt bremst Abbau der Arbeitslosigkeit in Salzburg

Saisoneffekt bremst Abbau der Arbeitslosigkeit in Salzburg

"Entgegen dem bisherigen Jahresverlauf wurde der Trend deutlich rückläufiger Vorgemerktenzahlen durch die saisonale Arbeitslosigkeit im Fremdenverkehr stark eingebremst“, beschreibt Siegfried Steinlechner, Landesgeschäftsführer des Arbeitsmarktservice Salzburg, die aktuelle Lage auf dem Salzburger Arbeitsmarkt, "allerdings zeigt die gute Entwicklung in den übrigen Branchen, dass es sich dabei um einen Einmaleffekt handelt“, so der AMS-Chef weiter.
ÖVP Salzburg verhandelt mit Grünen und NEOS über Koalition

ÖVP Salzburg verhandelt mit Grünen und NEOS über Koalition

In Salzburg stehen die Zeichen auf eine schwarz-grün-pinke Regierungskoalition im Land: Zehn Tage nach der Landtagswahl am 22. April hat die ÖVP am Mittwochabend im Parteipräsidium einstimmig Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und den NEOS beschlossen. Die Verhandlungen sollen bereits morgen, Donnerstag, starten und bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L223: Forstauer Landesstraße Radstadt - Steiermark
Zwischen Straßenkreuzung Radstadt und Straßenkreuzung Gleiming - B320 in beiden Richtungen Verkehrsbehinderung, Radrennen, Dauer: 27.05.2018 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern