Asyl: So funktioniert Integration in den Salzburger Quartieren

Asyl: So funktioniert Integration in den Salzburger Quartieren

Zum gemeinsamen Austausch und zur Schulung treffen einander zwei Mal jährlich all jene Hilfsorganisationen und private Anbieter, die im Bundesland Salzburg Asylquartiere betreiben. Schwerpunkt eines kürzlichen Treffens im Chiemseehof in Salzburg waren die Prävention und die Sicherheit in den Quartieren.
Salzburg steigert Marktanteil bei Kongressen und Events

Salzburg steigert Marktanteil bei Kongressen und Events

Salzburg ist nicht nur bei Touristen beliebt, auch Veranstalter von Kongressen und Tagungen haben in den letzten Jahren Stadt und Land für sich entdeckt. So stieg die Zahl der Event-Teilnehmer und der Nächtigungen enorm an, wie die aktuelle österreichische Kongresstatistik MIRA (Meeting Industry Report Austria) zeigt.
Urlaub buchen: Preisvergleich im Internet ein Glücksspiel

Urlaub buchen: Preisvergleich im Internet ein Glücksspiel

Schnell im Internet den Preis eines Produktes oder eines Urlaubsangebots beim Mitbewerber checken? Klingt gut, funktioniert laut Arbeiterkammer (AK) aber nicht wirklich optimal. Ganz im Gegenteil, wie viel ein Produkt kostet, wechselt oft innerhalb von Minuten - und ist nicht zuletzt davon abhängig, von welchem Endgerät aus die Ware geordert wird, warnen die Verbraucherschützer.

  • Einsatz in Adnet
FOTO
Startschuss für die zweite Runde der Schülertestungen

Startschuss für die zweite Runde der Schülertestungen

Mit den Überprüfungen der Bildungsstandards im Fach Mathematik in der 4. Klasse AHS bzw. Neue Mittelschule (NMS) startet am Donnerstag (11. Mai) der zweite Zyklus der 2012 begonnenen umfassenden Schülertestungen. Insgesamt nehmen rund 75.000 Schüler der 8. Schulstufe teil, die Ergebnisse werden im ersten Quartal 2018 vorliegen.
Vor den Eisheiligen wird's nochmal frostig

Vor den Eisheiligen wird's nochmal frostig

Tief "Xander" bringt uns in den kommenden Tagen erneut eine Kaltfront herbei. Laut einer aktuellen Prognose des Wetterdiensts Ubimet sinkt die Schneefallgrenze dadurch auf bis zu 700 Metern. Ab Donnerstag, dem Beginn der Eisheiligen, stellt sich wärmeres Wetter ein.
Für Heinz Schaden ist die Pendlermaut fix

Für Heinz Schaden ist die Pendlermaut fix

Keinen Kompromiss will die Stadt Salzburg in der Causa Pendlermaut mit dem Land eingehen. Einen Verkehrsgipfel zwischen den zuständigen Vertretern soll es nur geben, wenn klare Konzepte auf dem Tisch liegen, betont Bürgermeister Heinz Schaden am Freitag. Geht es nach ihm, werden die Verkehrsprobleme der Stadt wesentlich in der Region verursacht.  
Salzburger Unternehmen von AK ausgezeichnet

Salzburger Unternehmen von AK ausgezeichnet

Über eine ganz besondere Auszeichnung darf sich das Salzburger Unternehmen „anderskompetent“ freuen: Es wurde vom Österreichischen Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement geehrt.
Land will in Beratungen zur Pendlermaut miteinbezogen werden

Land will in Beratungen zur Pendlermaut miteinbezogen werden

Die Salzburger Landesregierung hat am Donnerstagvormittag über das Maßnahmenpaket der Stadt zur Verkehrssituation in Salzburg beraten. Unter anderem ging es im Arbeitsausschuss auch um die geplante 700 Euro teure Pendlermaut.
Wetter bleibt am Wochenende unbeständig und oft regnerisch

Wetter bleibt am Wochenende unbeständig und oft regnerisch

Der Regenschirm könnte sich am kommenden Wochenende als wertvollstes Accessoire herausstellen: Das Wetter bleibt wechselhaft und regnerisch mit Schauern und Gewittern. Einen kleinen Trost bieten die Temperaturen, die Höchstwerte erreichen von Freitag bis Dienstag immerhin mindestens 20 Grad.
Fahrgast-Zuwachs bei den Salzburger Regionalbahnen

Fahrgast-Zuwachs bei den Salzburger Regionalbahnen

In Salzburg wurde im Vorjahr deutlich mehr Bahn gefahren. Mit der Salzburger Lokalbahn und der Pinzgauer Lokalbahn waren zusammen um rund 100.000 Fahrgäste mehr unterwegs als im Jahr 2015, zeigt eine VCÖ-Analyse.
Tag des Sports in Salzburg erstmals im Kurpark

Tag des Sports in Salzburg erstmals im Kurpark

Der Tag des Sports findet heuer bereits zum dritten Mal statt – und erstmals im Kurpark beim Salzburger Mirabellgarten. Bei einer Pressekonferenz stellten die Organisatoren am Mittwoch die Highlights des Sport-Tages vor, der zum Mitmachen einlädt.
Bessere Noten im Zeugnis: Schülerhilfe gibt Lerntipps

Bessere Noten im Zeugnis: Schülerhilfe gibt Lerntipps

Das Ende des Schuljahres ist nur noch wenige Wochen entfernt, noch ist es nicht zu spät, die Noten zu verbessern. Der Nachhilfe-Anbieter Schülerhilfe hat deswegen die besten Tipps rund ums Lernen zusammengestellt.
36 Prozent der Salzburger sind Single – und so ticken sie

36 Prozent der Salzburger sind Single – und so ticken sie

In Salzburg gibt es – neben Wien – die meisten Singles österreichweit. Konkret 36 Prozent aller 18- bis 69-Jährigen haben oder wollen hierzulande keinen Partner. Wie ticken unsere Singles eigentlich? Was mögen sie? Was denken sie und welche Unterschiede gibt es zwischen den Geschlechtern? Wir haben uns Salzburgs Singles genauer unter die Lupe genommen.
Unfallreicher Mai auf Salzburgs Straßen

Unfallreicher Mai auf Salzburgs Straßen

Der Mai ist einer der unfallreichste Monat des Jahres im Bundesland Salzburg. Im Wonnemonat stiegen die Unfälle in den vergangenen sieben Jahren rasant an, , wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt.
74.000 Salzburger sind armutsgefährdet

74.000 Salzburger sind armutsgefährdet

Etwa 74.000 Salzburger, das entspricht 15 Prozent der Bevölkerung, sind laut einer aktuellen Erhebung von Armuts- oder Ausgrenzungsgefährdung betroffen. Besonders Frauen mit Kindern im Vorschulalter gelten als gefährdet.
Organtransplantation: Zwei Salzburger berichten über Leben mit fremdem Organ

Organtransplantation: Zwei Salzburger berichten über Leben mit fremdem Organ

In Österreich werden jedes Jahr Hunderte von Organen transplantiert, 2016 waren es insgesamt 861. Den beiden Salzburgern Alexander Salzmann und Erwin Rinnerthaler hat eine Organtransplantation das Leben gerettet. Doch, wie lebt es sich eigentlich mit einem fremden Organ?
Fast jeder Zweite ist im Job überbelastet

Fast jeder Zweite ist im Job überbelastet

Alarmierend: Bereits 40 Prozent der Beschäftigten sind durch psychische Belastungen wie Zeitdruck überbelastet. Das zeigen Studien der Statistik Austria und der Bundesarbeitskammer. Die getroffene Gegenmaßnahme laufe nur sehr schleppend, informiert die Arbeiterkammer Salzburg am Dienstag.
Deutlich weniger Arbeitlose in Salzburg

Deutlich weniger Arbeitlose in Salzburg

Erfreuliche Nachrichten vom Salzburger Arbeitsmarkt: Im April ist ein deutlicher Rückgang der Arbeitslosen zu verzeichnen. Insgesamt waren im Bundesland Salzburg zum Stichtag exakt 16.075 Personen arbeitslos.
Abtenau: Mit gestohlenem Auto gegen Stützmauer gekracht

Abtenau: Mit gestohlenem Auto gegen Stützmauer gekracht

Bei einer Veranstaltung am Montagabend nahm ein 16-jähriger Abtenauer den Autoschlüssel eines 20-Jährigen an sich. Der Jugendliche, der keinen Führerschein besitzt, unternahm ohne Erlaubnis des Besitzers mit einem 17-Jährigen eine Spritztour, das teilte die Polizei am Dienstag mit.
Hallein: Streit um Kind endet mit Verletztem

Hallein: Streit um Kind endet mit Verletztem

Ein Streit um ein Kind hat am Sonntagabend in Hallein (Tennengau) mit einem Verletzten geendet. Ein 23-Jähriger wollte den Sohn von seiner Ex-Freundin abholen. Die Frau verwies den Mann aber wegen seiner starken Alkoholisierung aus der Wohnung.
Weiterhin kaum eine Spur des Frühlings

Weiterhin kaum eine Spur des Frühlings

Der richtige Frühling lässt sich nach den Prognosen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) weiterhin kaum blicken: Bereits am Montag erreicht von Westen her die nächste Störungszone Österreich mit dichten Wolken und teils ergiebigen Niederschlägen, die in den Nachtstunden auch den Osten des Landes erreichen. Lokal sind dabei auch kräftige Schauer eingelagert.
Adnet: 28-Jähriger stürzt in Almbachklamm ab

Adnet: 28-Jähriger stürzt in Almbachklamm ab

Sieben Meter stürzte am Sonntagabend ein 28-Jähriger während einer Canyoning-Tour in der Almbachklamm in Adnet (Tennengau) in die Tiefe. Der junge Deutsche erlitt schwere Verletzungen.
Nächtliche Auseinandersetzungen im Flachgau, Tennengau und Pinzgau

Nächtliche Auseinandersetzungen im Flachgau, Tennengau und Pinzgau

Zu einigen gewalttätigen Auseinandersetzungen kam es in der Nacht auf Sonntag im Land Salzburg: Im Flachgau krachte es auf einem Parkplatz, im Tennengau und Pinzgau vor Lokalen. Wir geben euch einen Überblick.
Justiz sucht 150 neue Justizwachebedienstete

Justiz sucht 150 neue Justizwachebedienstete

Das Justizministerium hat zur Sicherstellung eines moderneren Strafvollzugs 150 Planstellen im Justizwachedienst ausgeschrieben. Insgesamt sind in dem Bereich 3.600 Mitarbeiter tätig, hieß es aus dem Ressort. Bewerben können sich die Kandidaten bis Ende Mai. Auch in Salzburg werden Mitarbeiter gesucht.
Schnelles Internet für ganz Salzburg

Schnelles Internet für ganz Salzburg

Schnelles Internet ist gerade für Unternehmen oft ein Standortfaktor. Damit kein Datenstau die Firmengeschäfte mehr behindert, fördert das Land Salzburg nun kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Netzausbau. Dafür gibt es bis zu 10.000 Euro.

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L108: Gaisberg Landesstraße Salzburg - Gaisberg
Zwischen Guggenthal und Gaisberg in beiden Richtungen gesperrt, Motorsportveranstaltung, Dauer: 27.05.2017 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern