Große Preisunterschiede bei Aufsperrdiensten

Große Preisunterschiede bei Aufsperrdiensten

Immer wieder gibt es Probleme mit Schlüsseldiensten – vor allem wenn diese einfach im Internet „gegoogelt“ werden. Konsumenten zahlen dann oft mehr als das Zehnfache – durchaus zum Beispiel 1.500 statt 140 Euro. Das zeigt eine aktuelle Erhebung der Arbeiterkammer (AK) Salzburg.
Größte Gewinne bei Wohnungsverkauf in Salzburg

Größte Gewinne bei Wohnungsverkauf in Salzburg

Die Preise für Immobilien haben in den vergangenen Jahren massiv angezogen. Wer sich 2010 eine Bleibe gesichert hat, könnte heute bei einem Verkauf laut ImmobilienScout24 fette Gewinne einstreifen. Unter Berücksichtigung der Nebenkosten (Gebühren und Steuern) wären bei einer Durchschnittswohnung 676 Euro pro Quadratmeter drin (plus 25 Prozent) und bei einem Haus 501 Euro (plus 29 Prozent).
Telefonseelsorge der Erzdiözese Salzburg sucht Mitarbeiter

Telefonseelsorge der Erzdiözese Salzburg sucht Mitarbeiter

15.700 Anrufer verzeichnete im Vorjahr die Telefonseelsorge der Erzdiözese Salzburg. Jetzt werden neue Mitarbeiter gesucht und im zweijährigen Lehrgang ausgebildet.

  • Frostkampf in Wals
  • Bauern bekämpfen Frost
  • Schnee in Zell am See
  • Winterlicher April im Flachgau
  • Wintereinbruch im Flachgau
  • Winterliches Aprilwetter
FOTO
Urlaub: Inseln bei Salzburgern voll im Trend

Urlaub: Inseln bei Salzburgern voll im Trend

Die Sommerbuchungsphase ist in vollem Gange, ab dem Flughafen Salzburg sind bereits 64 Prozent des verfügbaren TUI-Flugangebots gebucht. Dieses Jahr zieht es die Salzburger im Urlaub vor allem auf Inseln.
So weit ist die Umstellung auf Digitalfunk fortgeschritten

So weit ist die Umstellung auf Digitalfunk fortgeschritten

Derzeit wird im Bundesland Salzburg von Analog- auf Digitalfunk umgestellt, aktuell sind die Einsatzorganisationen im Pongau an der Reihe. Für die Einführung fallen im Bundesland Salzburg Kosten von rund 21 Millionen Euro an. Der Bund stellt die Betriebstechnik zur Verfügung, das Land muss für die Standorte sorgen. Zwei Funkleitstellen werden umgerüstet und Tausende Funkgeräte ausgetauscht. Auch die Betriebskosten gehen auf das Budget des Landes.
Maibaumaufstellen in Salzburg: Alle Termine um den 1. Mai

Maibaumaufstellen in Salzburg: Alle Termine um den 1. Mai

Ab ins Dirndl und rein in die Lederhosen, der 1. Mai steht vor der Tür! Alle Veranstaltungen rund um das Aufstellen des Maibaumes haben wir hier für euch zusammengefasst.
Mehr Elektrofahrzeuge rollen durch Salzburg

Mehr Elektrofahrzeuge rollen durch Salzburg

Die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge im Bundesland Salzburg ist im vergangenen Jahr gestiegen. 413.151 Kraftfahrzeuge waren am 31. Dezember 2016 im Land Salzburg zum Verkehr zugelassen. Wie die Zahlen des Landes zeigen, ist der Anteil der Elektrofahrzeuge stark angestiegen. 
Einbrecher versucht in Hallein drei Mal sein Glück - und scheitert

Einbrecher versucht in Hallein drei Mal sein Glück - und scheitert

Insgesamt drei Mal versuchte ein unbekannter Täter in der Nacht auf Sonntag in Hallein (Tennengau) in Geschäftslokale einzubrechen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Die Polizei geht jedenfalls in allen drei Fällen vom selben Täter aus.
Maibaum stehlen oder ansägen: Tradition oder Strafdelikt?

Maibaum stehlen oder ansägen: Tradition oder Strafdelikt?

Ist das Stehlen oder Ansägen eines Maibaumes gesetzlich erlaubt oder strafbar? "Verbindliche Urteile des Höchstgerichtes gibt es nicht", weiß Strafrechtsexperte Kurt Schmoller. Bewegt sich alles im Rahmen des Brauchtums, ist auch mit keinem Verfahren zu rechnen. Besteht eine Gefahr für Leib und Leben oder entsteht ein hoher finanzieller Schaden, hört sich der Spaß aber auf.
Der nächste Kaltlufteinbruch steht bevor

Der nächste Kaltlufteinbruch steht bevor

Wer Sonnenschein und angenehme Temperaturen schätzt, sollte die ersten Tage der kommenden Woche genießen. Ab Mittwoch steht der nächste markante Kaltlufteinbruch bevor.
Linksverkehr gewöhnt: Kurioser Unfall auf "falscher" Straßenseite

Linksverkehr gewöhnt: Kurioser Unfall auf "falscher" Straßenseite

Auf der Wiestal Landestraße (L107) im Salzburger Tennengau hat sich am Freitag gegen Mittag ein kurioser Verkehrsunfall ereignet. Ein 58-jähriger Autolenker war aus Gewohnheit auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Das Ausweichmanöver des entgegenkommenden Autos blieb erfolglos.
Ein Jahr "Salzburger Bürger Gemeinschaft": Ziele bleiben amitioniert

Ein Jahr "Salzburger Bürger Gemeinschaft": Ziele bleiben amitioniert

Vor exakt einem Jahr wurde die Salzburger Bürger Gemeinschaft SBG – Hans Mayr von Landesrat Hans Mayr und einigen Mitstreitern gegründet. Die politische Arbeitsgruppe hat dies zum Anlass genommen am Freitag einen kurzen Rückblick auf das erste Bestandsjahr zu werfen und seine ambitionierten Ziele für die Zukunft zu präsentieren.
Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Obst- und Gemüsebauern kämpfen derzeit mit den für die Jahreszeit außergewöhnlich tiefen Temperaturen. In Salzburg ist man offenbar mit einem blauen Auge davongekommen. Die Obstbauern im Süden Österreichs machen sich aber große Sorgen.
Hallein: Radfahrerin kracht gegen Pkw

Hallein: Radfahrerin kracht gegen Pkw

Eine 38-jährige Radfahrerin krachte am Donnerstagabend in Hallein (Tennengau) in einen Pkw. Einen Alkotest verweigerte die Frau.
Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Eine vom ÖAMTC in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass Pendler einen positiven Einfluss auf die Immobilienpreise in der Mozarstadt haben. Zumindest, solange sie nicht selbst in die Stadt Salzburg ziehen. Das würde einen Preisanstieg von 923 Euro pro Quadratmeter bedeuten. Im viel diskutierten Pendlerticket sieht der ÖAMTC einen möglichen Auslöser für dieses Szenario.
Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Heftige Schneefälle suchten am Mittwoch und Donnerstag weite Teile Salzburgs heim. Was aber ist, wenn man es wegen des Schnees nicht zur Arbeit schafft? Wann ihr daheim bleiben könnt und wann es Konsequenzen gibt, lest ihr hier.
Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Für Kleinunternehmen mit bis 20 Mitarbeitern gibt es eine neue Förderung: Wer in Umweltmaßnahmen investiert, kann bis zu 5.000 Euro dafür bekommen. Was gefördert wird und was es bringen soll, lest ihr hier.
Salzburger Arbeitnehmer sind am unzufriedensten

Salzburger Arbeitnehmer sind am unzufriedensten

Die Untersuchung der Arbeitszufriedenheit durch den Arbeitsklima-Index ergibt für die österreichischen Bundesländer ein differenziertes Bild. Die Ergebnisse wurden am Mittwoch präsentiert. Die Salzburger Arbeitnehmer sind im Vergleich am unzufriedensten, trotz der niedrigen Arbeitslosigkeit im Bundesland. Woran liegt's? 
Office Report 2017: Ein Tag in Salzburgs Büros

Office Report 2017: Ein Tag in Salzburgs Büros

Der Office Report 2017 nimmt den heimischen Büroalltag genau unter die Lupe und begleitet Österreichs Angestellte von nine to five und darüber hinaus. Die wenig überraschende Erkenntnis vorweg: Am Freitag steigt die Stimmung ungemein.
Wie normal sind Schnee und Frost im April?

Wie normal sind Schnee und Frost im April?

"Der April macht, was er will!": Auch wenn es in der zweiten Aprilhälfte immer wieder zu vorübergehenden Wintereinbrüchen kommt, sind die aktuellen Schneemengen selbst in den Alpentälern durchaus außergewöhnlich, so die ZAMG am Mittwoch.
Jeder fünfte Haushalt in Salzburg ohne eigenes Auto

Jeder fünfte Haushalt in Salzburg ohne eigenes Auto

Wer meint, alle Haushalte im Land Salzburg hätten ein Auto, irrt: Fast 50.000 Haushalte sind ohne eigenes Auto mobil, wie eine VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt.
Auch ohne Winterreifenpflicht nicht auf Winterpneus verzichten

Auch ohne Winterreifenpflicht nicht auf Winterpneus verzichten

Die Winterreifenpflicht ist seit vergangenem Wochenende vorbei. Warum man bei dem aktuellen Wintereinbruch nicht mit Sommerreifen fahren sollte, lest ihr hier.
fairMATCHING will mit Crowdfunding-Kampagne Jobintegration sichern

fairMATCHING will mit Crowdfunding-Kampagne Jobintegration sichern

Das Salzburger Social Startup fairMATCHING hilft Flüchtlingen am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Nun stößt das junge Unternehmen, das bisher rein ehrenamtlich arbeitete, an seine Grenzen. Mittels Crowdfunding will man den Betrieb weiterführen und so etwa das Arbeitsmarktservice (AMS) und Steuerzahler entlasten.
Maßnahmen gegen Ärztemangel in Salzburg gefordert

Maßnahmen gegen Ärztemangel in Salzburg gefordert

Zu wenig Ärzte im den Salzburger Gauen - diesem Thema hat sich nun Gesundheits- und Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) angenommen. Am Dienstag forderte er konkrete Maßnahmen ein. Die Bundesregierung habe auf entsprechende Forderungen der Bundesländer bisher nicht entsprechend reagiert sondern das Problem durch weitere Regelungen noch zusätzlich verschärft, kritisierte Stöckl in einem Memorandum an die Bundesregierung.
Schnee und Frost: Neuerlicher Wintereinbruch in Salzburg

Schnee und Frost: Neuerlicher Wintereinbruch in Salzburg

Der Winter zeigt in den kommenden Tagen noch einmal seine Krallen in Salzburg: Schneefall bis ins Flachland, Schneebruchgefahr und Frost erwarten uns. In der Landwirtschaft drohen indes massive Frostschäden. Wir geben euch einen Überblick.

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 36 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern