Geldbörse gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

Akt.:
2Kommentare
Die Polizei fahndet nach dem Geldbörsen-Dieb.
Die Polizei fahndet nach dem Geldbörsen-Dieb. - © APA/BARBARA GINDL
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist eine junge Frau in der Neutorstraße von einem Mann um Geld gefragt worden. Dabei sah sie ein Messer in seiner Hand. Aus Angst gab die 21-Jährige dem Unbekannten ihre ganze Geldbörse und ergriff die Flucht. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Der Mann flüchtete ebenfalls und zwar in Richtung Moosstraße. Die junge Flachgauerin meldete den Vorfall der Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete. Bisher lief die Suche nach dem Unbekannten aber negativ.

Polizei bittet um Hinweise

Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt sein und sprach Salzburger Dialekt. Er ist 180 bis 190 Zentimeter groß, trug eine dunkle Winterjacke und hellblaue Jeans. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- So hält der Elektroauto-Akku i... +++ - Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel