Gert Voss hätte Iffland-Ring erhalten

Akt.:
Gert Voss: Bühnenstar starb am 13. Juli
Gert Voss: Bühnenstar starb am 13. Juli
Der am 13. Juli nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren in Wien verstorbene Schauspieler Gert Voss wäre von Bruno Ganz als nächster Träger des Iffland-Rings vorgesehen gewesen. Dies sei einem Beitrag des Schweizer Schauspielers in dem demnächst erscheinenden Buch “Gert Voss auf der Bühne” zu entnehmen, meldet das Magazin “News” am Donnerstag.


Ganz (73) ist seit 1996 aktueller Träger des Iffland-Ringes. Die Auszeichnung wird von ihrem jeweiligen Träger testamentarisch an den seiner Meinung nach “jeweils bedeutendsten und würdigsten Bühnenkünstler des deutschsprachigen Theaters auf Lebenszeit verliehen”. Ganz selbst, der nun sein Testament ändern muss, hatte ihn von Josef Meinrad zuerkannt bekommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Die Bürgermeister der Stadt Sa... +++ - Harald Preuner: Vize-Bürgermei... +++ - Bernhard Auinger: Hobbyläufer ... +++ - Salzburger SPÖ verlor im Sog d... +++ - Preuner ist Salzburgs neuer Bü... +++ - Harald Preuner ist Salzburgs n... +++ - Verletzte bei Auseinandersetzu... +++ - Saalfelden: Alkolenker flüchte... +++ - Eddie Gustafsson im Sonntags-T... +++ - Wals-Himmelreich: 23-Jähriger ... +++ - Eiskletterer stirbt bei Lawine... +++ - B21: Salzburger bekifft mit de... +++ - Kurioser Einbruch in Mariapfar... +++ - Crash in der Schwarzstraße in ... +++ - Bürgermeisterwahl in Salzburg:... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen