Geschlechtliche Nötigung: 16-Jährige zeigt Freund an

Vergangenen Mittwoch soll sie der 18-Jährige im Intimbereich berührt haben, obwohl sie ihn aufgefordert hatte, dies zu unterlassen (Symbolbild).
Vergangenen Mittwoch soll sie der 18-Jährige im Intimbereich berührt haben, obwohl sie ihn aufgefordert hatte, dies zu unterlassen (Symbolbild). - © Bilderbox
Eine 16-jährige Pinzgauerin erstattete bereits am Freitag Anzeige darüber, dass ihr Freund, ein 18-jähriger irakischer Asylwerber, versucht hätte, sie durch Anwendung von Gewalt zum Geschlechtsverkehr zu nötigen.

Sie habe sich jedoch befreien können. Laut Polizei ist es zu keinem Geschlechtsverkehr gekommen, die 16-Jährige sei dabei auch nicht verletzt worden. Vergangenen Mittwoch soll sie der 18-Jährige im Intimbereich berührt haben, obwohl sie ihn aufgefordert hatte, dies zu unterlassen.

Geschlechtliche Nötigung: 18-Jähriger angezeigt

Der Asylwerber bestätigte gegenüber der Polizei zwar einen Streit, zu Gewaltanwendung oder Nötigung wäre es aber nicht gekommen. Weitere Erhebungen sind notwendig. Der Iraker wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt, berichtet die Polizei am Sonntag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht in der Stadt Salzbu... +++ - Tobias Moretti kehrt als "Jede... +++ - 227 Cannabispflanzen sicherges... +++ - Eltern sollen Schulwegtraining... +++ - Salzburger (67) wegen Verhetzu... +++ - Lkw verliert rund 200 Liter Öl... +++ - So teuer kommt Eltern der Schu... +++ - Taxifahrer in Salzburg niederg... +++ - VCÖ-Bahntest: Hauptbahnhof Sal... +++ - Ali W.: Ist seine Abschiebung ... +++ - Der geborene Jungpilot: Land S... +++ - Nach Schüssen auf Serben in Sa... +++ - Schwarzach hat eigenen ÖBB-Zug... +++ - Silo-Brand in Salzburg-Itzling... +++ - Schüsse in Salzburg-Itzling: P... +++