Gewaltsamer Einbruch in Flachgauer Schule: Bargeld gestohlen

5Kommentare
Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Schule (Symbolbild).
Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Schule (Symbolbild). - © APA/Herbert Pfarrhofer
Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht auf Mittwoch gewaltsam Zutritt zu einer Schul im nördlichen Flachgau. Gestohlen wurde eine geringe Menge Bargeld.

Die Täter brachen die Eingangstüre auf und durchsuchten die Bibliothek, die Direktion und das Lehrerzimmer. Die Unbekannten erbeuteten eine geringe Menge Bargeld, wobei die gesamte Schadenshöhe derzeit nicht bekannt ist, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Mittwoch. Ob ein Zusammenhang mit einem gewaltsamen Einbruch in eine Schule im Salzburger Stadtteil Gnigl von Anfang Oktober besteht, konnte die Polizei auf SALZBURG24-Anfrage nicht bestätigen. Die Ermittlungen laufen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Altsta... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++ - Österreich sammelt und verarbe... +++ - Wo in Salzburg im Sommer gebau... +++ - Schaulustigen droht künftig Ge... +++ - E-Mobilität: IONICA öffnet Pfo... +++ - Pkw stürzt in St. Johann über ... +++ - Nur 27 statt 93 Deutschförderk... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel