Gewinnspiel: Kinect Game-Bundles zu gewinnen!

Gewinnspiel: Kinect Game-Bundles zu gewinnen!
© Microsoft
Zum Launch von Kinect präsentiert VORARLBERG ONLINE in Zusammenarbeit mit Microsoft Österreich ein Gewinnspiel für Fans und solche, die es noch werden wollen.

Jedenfalls sind die Kinect Fan-Bundles mit jeweils vier Spielen und einigen Fan-Goodies das ideale Weihnachtsgeschenk für Kinect-Neueinsteiger. Dance Central gehört mit zum besten, was Kinect derzeit ausreizt - für Dance-Freaks ein Muss! Kinectimals ist ein Kinect-Game für die ganze Familie. Nicht nur der Tamagotchi-Effekt zieht: Zahlreiche Minigames erzeugen ein Mittendrin-Gefühl mit hohem Knuddelfaktor. Joy-Ride sorgt für Race-Game-Spaß vor dem heimischen TV - Alleine oder zu Zweit. Das ganze ohne Controller! Kinect Sports darf schließlich in keinem Kinect-Startportfolio fehlen. In punkto Spielspaß, perfekter Reaktion auf die Bewegung der Spieler und Spielmodi das beste Einstiegsspiel mit Fitness-Spaß für die ganze Familie und ein Partyspiel per Excellence.

Kinect-Fans aufgepasst, hier nun unsere Gewinnfrage:

Wieviele Einheiten vom neuen Spielesystem Kinect hat Microsoft weltweit in den ersten drei Wochen nach Release abgesetzt?

a) 500.000
b) 2,5 Millionen
c) 6,3 Millionen?

Aus den richtigen Einsendungen werden zwei Gewinner gezogen, die sich noch rechtzeitig vor Weihnachten über zwei tolle Fan-Bundles mit diversen Games und T-Shirts freuen dürfen. Alle Einsendungen an: redaktion@vol.at mit dem Kennwort “Kinect” werden berücksichtigt. Einsendeschluss ist Sonntag, der 12. Dezember. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email verständigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen