Akt.:

Gina-Lisa Lohfink mischt am Opernball mit

Gina-Lisa kommt zum Opernball 2012. Gina-Lisa kommt zum Opernball 2012. - © apa
Bei seiner offiziellen Pressekonferenz zum Society-Event des Jahres versprach Richard Lugner, neben "Dschungel-Köngin" Brigitte Nielsen noch eine zweite Starlet-Blondine in die Wiener Staatsoper mitzunehmen.

Man kann eben nie genug Stars um sich haben - zumindest, wenn es nach Baulöwen Richard Lugner geht. Neben Sir Roger Moore und Brigitte Nielsen begrüßt Lugner noch einen weiteren Star in seiner Opernball-Loge. Vorzeige-Blondine Gina-Lisa Lohfink wird ebenfalls am Wiener Opernball mitmischen.

Gina-Lisa: Adoptierte Prinzessin

“Gina-Lisa ist Prinzessin!” - diese Schlagzeile beherrschte wochenlang die deutschsprachige Boulevard-Presse. Die Promi-Blondine ist seit ihrer Adoption durch Prinz Frederic von Anhalt, Ehemann von Zsa Zsa Gabor, auch "Nadja Anna Gina-Lisa Prinzessin von Anhalt, Herzogin zu Sachsen und Westfalen, Gräfin von Askanien".

Also noch eine Blaublütlerin am Opernball - noch dazu eine, die sich unlängst mehr als freizügig am Cover des Penthouse-Magazins räkelte. Beim Wiener Opernball sollte das Model allerdings mehr Züchtigkeit an den Tag legen. Mit welcher Robe Gina-Lisa wohl das Blitzlicht der Fotografen auf sich lenken wird? Der Abend wird es zeigen.

(Red.)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Conchita Wurst mit neuem Buch und neuer Single in Deutschland
Gleich zwei neue Werke gibt es von Conchita Wurst: Ihre Single "You are Unstoppable" und ihr Buch "Ich, Conchita". Beide [...] mehr »
Aschenputtel: Cate Blanchett spielt gerne die böse Stiefmutter
Bei der Premiere der Cinderella-Neuverfilmung von Kenneth Branagh plauderte der Hollywood-Star über den Spaß, zur [...] mehr »
Jared Leto trennte sich von langen Haaren und Bart
Die lange Mähne war sein Markenzeichen, nun sind Haare und Bart ab: Hollywoodstar Jared Leto (43) lieferte am Montag [...] mehr »
Conchita Wurst über Anfeindungen, Schmerzen und ihr Single-Dasein
Am Sonntag war Travestie-Künstlerin Conchita Wurst alias Tom Neuwirth zu Gast in der Ö3-Sendung "Frühstück bei mir". [...] mehr »
Dieb bringt geklaute Oscar-Robe zurück
Mit ihrem weißen Perlen-Kleid erregte Lupita Nyong´o bei der Oscar-Gala nicht nur das Interesse von Modefans. Bei der [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren