Giraffennachwuchs im Zoo Schmiding

Akt.:
Da schaut jemand neugierig in die (neue) Welt
Da schaut jemand neugierig in die (neue) Welt - © APA (ZOO SCHMIDING)
Der Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels freut sich über die Geburt eines Giraffenbabys: Die Entbindung verlief komplikationslos, nach 50 Minuten stand das Kälbchen auf den eigenen vier Beinen. Der Tiergarten war auf das freudige Ereignis gut vorbereitet, da eine Tierpflegerin Vater Noel und Mama Samira beim Zeugungsakt beobachtet hatte und so die Geburt ziemlich genau berechnet werden konnte.

Der Zoo öffnet heuer erstmals schon in den Semesterferien die Pforten seiner Außenbereiche für Besucher. Da das Neugeborene bereits in einigen Tagen fit genug für Freigänge sein dürfte, können Tierfreunde ab dem Wochenende – am ehesten um die Mittagszeit – die komplette Familienidylle der Giraffen, zu der auch das sechs Monate Halbgeschwisterchen Nabo zählt, bestaunen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Was bringt die Stromzukunft in... +++ - Bramberg: Crash auf B165 forde... +++ - Ladendieb wird gestellt und ti... +++ - Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++ - Caritas: Salzburger Logistikze... +++ - Salzburg-Wahl: Mayr und Konrad... +++ - ÖVP-Haslauer: "Rauchverbot kom... +++ - Cannabis, Crystal-Meth, Ecstas... +++ - Breitband-Vollversorgung: Inve... +++ - Kältewelle lässt Salzburger Se... +++ - Salzburgs Kreative feiern "Nac... +++ - "Schatz" bzw. "Schatzi" belieb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen