Glasfaserkabel in Kuchl beschädigt: Kabelfernsehen ausgefallen

Akt.:
Zu Ausfällen kommt es im Tennengau und im Flachgau (Symbolbild).
Zu Ausfällen kommt es im Tennengau und im Flachgau (Symbolbild). - © Bilderbox
Ein Glasfaserkabel wurde am Montagnachmittag in Kuchl (Tennengau) beschädigt. Dies führte zu einem Ausfall von Kabelfernsehen, Internet und Telefonverbindung. Weitere Gemeinden im Tennengau und Flachgau waren von einem Ausfall des Kabelfernseh-Signals betroffen.

Neben Kuchl waren auch noch die Gemeinden Hallein, Vigaun, Adnet, Anif und Gaissau betroffen. Die Arbeiten waren laut Salzburg AG um 19 Uhr abgeschlossen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Fünf Verletzte bei Unfall in A... +++ - Betrunkener schlägt Freundin i... +++ - Woche beginnt in Salzburg noch... +++ - Salzburger Landtagswahl: Trium... +++ - Mutmaßlicher Messerstecher am ... +++ - Winzermarkt lockt zahlreiche W... +++ - 22-Jähriger bei Messerstechere... +++ - Sonntags-Talk mit Werber Thoma... +++ - Fahrübung endet in Kaprun im F... +++ - Alkolenker mit nahezu 2,5 Prom... +++ - Landtagswahl: Wer macht das Re... +++ - 10.000 Salzburger beim "Radfrü... +++ - Vorzeitige Saisoneröffnung: Sa... +++ - Mit dem E-Bike von München bis... +++ - Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen