Glasfaserkabel in Kuchl beschädigt: Kabelfernsehen ausgefallen

Akt.:
Zu Ausfällen kommt es im Tennengau und im Flachgau (Symbolbild).
Zu Ausfällen kommt es im Tennengau und im Flachgau (Symbolbild). - © Bilderbox
Ein Glasfaserkabel wurde am Montagnachmittag in Kuchl (Tennengau) beschädigt. Dies führte zu einem Ausfall von Kabelfernsehen, Internet und Telefonverbindung. Weitere Gemeinden im Tennengau und Flachgau waren von einem Ausfall des Kabelfernseh-Signals betroffen.

Neben Kuchl waren auch noch die Gemeinden Hallein, Vigaun, Adnet, Anif und Gaissau betroffen. Die Arbeiten waren laut Salzburg AG um 19 Uhr abgeschlossen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Brand auf Bauernhof in Grödig +++ - Sascha Wussow präsentierte "Je... +++ - Starker Urlauberreiseverkehr i... +++ - Riesige Suchaktion nach Vermis... +++ - Dürrnberg-Landesstraße: Biker ... +++ - Dritter Salzburger Finanzskand... +++ - Radfahrer touchiert Friedhofsm... +++ - Mega-Blechkolonne rollt durch ... +++ - Brand im Keller eines Wohnhaus... +++ - Jugendlicher (17) ertrinkt im ... +++ - Nach tödlichem Unfall in Leoga... +++ - Porr übernahm Salzburger Hinte... +++ - Land Salzburg gibt Tipps zum r... +++ - Pkw-Überschlag auf B1 in Neuma... +++ - Autoverkehr auf Salzburgs Auto... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen