Grenzübergang Freilassing: Container entfernt

Akt.:
4Kommentare
Die Saalbrücke ist nun wieder zweispurig befahrbar.
Die Saalbrücke ist nun wieder zweispurig befahrbar. - © FMT-Pictures/MW
Die wegen der Flüchtlingskrise im Herbst 2015 aufgestellten Container am Grenzübergang Freilassing wurden Dienstagvormittag wieder abgebaut. Die Saalbrücke ist nun wieder zweispurig befahrbar.

Weniger Flüchtlinge kamen in den letzten Wochen und Monaten über den Grenzübergang Freilassing nach Deutschland, die Container wurden somit überflüssig. Am Montag begannen die Abbauarbeiten, berichtet der ORF Salzburg.

Grenzübergang Freilassing: Unangekündigte Kontrollen

Zudem wurden alle weiteren Einrichtungen, die für die Grenzkontrollen erforderlich waren, entfernt. Anstatt Dauerkontrollen soll es künftig unangekündigte Kontrollen geben. Vor allem zu Stoßzeiten dürfte sich dies positiv auf den Verkehr auswirken.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel