Griechische Insel Thasos: Feuer tobt dritten Tag in Folge

Akt.:
Hubschrauber im Dauereinsatz
Hubschrauber im Dauereinsatz - © APA (Symbolbild/AFP)
Der Waldbrand auf Thasos hat mittlerweile fast den gesamten Südteil der griechischen Insel erfasst. Wie der Sender Skai am Montag berichtete, konzentriert sich die Feuerwehr nunmehr darauf, das Übergreifen der Flammen auf den Norden der Ägäis-Insel zu verhindern. Hunderte Feuerwehrleute sowie Löschflugzeuge und Hubschrauber seien im Dauereinsatz.

Bei den Löscharbeiten wurden bis zum Montag vier Feuerwehrleute verletzt. Auch etliche Inselbewohner mussten behandelt werden, vornehmlich wegen Rauchgasvergiftung und Atemwegsbeschwerden. Zudem verbrannten bereits mehrere Häuser und Autos. Während im Rest des Landes am Montag das neue Schuljahr begann, blieben die Schulen auf Thasos bis auf weiteres geschlossen. Im Laufe des Montags wurde auf der Insel der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras erwartet, der sich vor Ort ein Bild der Situation machen wollte.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen