“Grill Pool Challenge”: Mattseer sammeln Spenden für Bedürftige

Akt.:
Die frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Tage lockten viele Salzburger am Wochenende an die Seen. Zum Anlass haben das auch die Schlossberg Teifen Mattsee aus dem Flachgau genommen, um bei der “Grill Pool Challenge” für bedürftige Menschen mitzumachen. Wir haben das Video der tollen Aktion für euch!

Bei der sogenannten “Grill Pool Challenge” geht es darum, Spenden für Bedürftige oder gemeinnützige Organisationen zu sammeln. Der Trend aus den sozialen Medien läuft seit dem Winter und hat Salzburg mittlerweile erobert (wir haben berichtet).

Internet-Trend in Salzburg

Eigentlich wird bei dieser Aktion in den Wintermonaten eine Grill- und Poolparty veranstaltet. Der Sonnenschein der letzten Tage macht diese Aktion aber nicht minder ehrenhaft, schließlich geht es um die gute Sache. Und das Wasser im Mattsee misst gerade einmal 6 Grad. Nach der erfüllten Aufgabe werden weitere Vereine oder Firmen für die Challenge nominiert.

“Grill Pool Challenge” in Mattsee

“Es geht darum einen kleinen Teil zu spenden und eben damit zu zeigen, dass man aus Spaß Großes in Bewegung setzen kann”, erklärt Steve Humer von den Schlossberg Teifen Mattsee auf SALZBURG24-Nachfrage. “Daher haben wir uns gedacht, dass wir das Ganze in unserer Heimatgemeinde machen und an Bedürftige in Mattsee spenden.”

Spenden für bedürftige Menschen

Wenn man die Aufgabe nach einer “Grill Pool Challenge”-Nominierung nicht erfüllt, müsse man eine Jause samt 50-Liter-Bierfass zur Verfügung stellen. “Natürlich werden wir den Wert der Jause und des Biers trotz erfüllter Aufgabe spenden”, heißt es seitens des ersten Krampus-Vereins in Mattsee.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Essen in den Öffis: So ist die... +++ - 13-Jährige stundenlang gequält... +++ - Ein Schwerverletzter bei Unfal... +++ - Nettozuwachs von 4,5 Prozent: ... +++ - Raubüberfall im Mirabellgarten... +++ - Volksschule Gnigl: Abriss schr... +++ - 14-Jähriger verletzt sich bei ... +++ - Zell am See: Hecke fängt Feuer... +++ - 83-Jähriger bei Arbeitsunfall ... +++ - Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen