Große Verkehrsprognose: Viel los auf Salzburgs Straßen

Akt.:
Staus und Verzögerungen bringen Autofahrer zur Verzweiflung. Staus und Verzögerungen bringen Autofahrer zur Verzweiflung. - © FMT-Pictures/MW
Das Oktoberfest in München und das schöne Wetter sorgen am Wochenende für mehr Verkehr zwischen München und Salzburg. Wir haben Salzburgs größte Verkehrs-Problemzonen aufgelistet.

Die Temperaturen steigen und damit steigt bei vielen Salzburgern auch die Lust auf einen Kurzurlaub oder einen ausgedehnteren Ausflug, um die ersten herbstlichen Sonnenstrahlen zu genießen. Vor allem bei den Stadtaus- und -einfahrten der größeren Ballungsräume kann es am Wochenende daher zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen.

Ein solches ist auch zwischen Salzburg und München zu erwarten. „Grund ist das Oktoberfest in Bayern, das auch viele Österreicher in die bayrische Metropole lockt“, weiß der Leiter des ASFINAG-Verkehrsmanagements Christian Ebner.

Aktuelle große Baustellen

A1: Sanierung Salzburg-Nord bis Salzburg-Mitte

Die Hauptbaumaßnahmen der Instandsetzung sind im Laufen, wobei derzeit Richtung Salzburg zwei Fahrstreifen und Richtung Wien drei Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

 

 

A10: Dringende Wartungsarbeiten in Tauerntunnel

Auf der Tauernautobahn (A10) sind am Wochenende wegen eines Unfalls (SALZBURG24 berichtete) dringende Wartungsarbeiten im Tauerntunnel erforderlich. Dafür wird der Tunnel in Richtung Villach am Samstag 22 bis 23 sowie am Sonntagvon Mitternacht bis 1 Uhr und von 2 bis 3 Uhr früh gesperrt. Lkw müssen die Sperre abwarten bzw. können den Sperren nur großräumig (B320, S36, A9) ausweichen, Pkw können die Sperre über den Radstädter Tauern umfahren.

A8: Sanierung Tunnel Steinhaus & Noitzmühle

Seit vergangener Woche laufen die Sanierungen im Tunnel Steinhaus und Tunnel Noitzmühle auf der A8 Innkreis-Autobahn. Seit diesem Zeitpunkt ist die A8 in Richtung Voralpenkreuz zwischen der Anschlussstelle Wels-West und dem Knoten Voralpenkreuz bis Donnerstag (2. Oktober) gesperrt. Ab kommenden Dienstag wird zusätzlich der gleiche Abschnitt in Richtung Suben bis zum 2. Oktober gesperrt. Die großräumige Umleitung erfolgt über die A25 Welser Autobahn sowie A1-West Autobahn.

Baustellen-Flut in Salzburg

Besonders die Stadt Salzburg ist mit einem Netz von Baustellen übersäht. Bei einer Fahrt in das Zentrum sollten teils erhebliche Verzögerungen eingeplant werden.

B99 (Katschberg-Bundesstraße)

Bischofshofen – Radstadt: Zwischen Straßenkreuzung B159 und Hüttau ist in beiden Richtungen mit Verzögerungen zu rechnen. Baustelle, vorübergehende Regelung mit provisorischen Ampeln. Dauer: 20.01.2014 bis 01.04.2015 – km 0,80-8,20

Radstadt – Mauterndorf: In Untertauern ist in beiden Richtungen wegen einer Baustellle mit Verzögerung zu rechnen. Dauer: 25.08.2014 bis 10.10.2014.  Empfehlung: Großräumige Umfahrungsmöglichkeit über Tauernautobahn.

B158 (Wolfgangsee-Bundestraße)

Salzburg – St. Gilgen: Straßenkreuzung Hof-West in beiden Richtungen Verkehrsbehinderung wegen einer Baustelle mitsamt Fahrbahnverengung. Dauer: 10.09.2014 bis 30.11.2014 , Errichtung eines Geh- und Radweges.

B159 (Salzachtal-Bundesstraße)

Salzburg – Golling: Zwischen der Straßenkreuzung Hallein und AS A10 – Kuchl in beiden Richtungen kommt es zu Verkehrsbehinderungen wegen Straßenbauarbeiten. Dauer: 01.07.2014 bis 30.06.2015.

Salzburg – Golling: Bei Kuchl kommt es ebenfalls zu Verkehrsbehinderungen in beiden Richtungen wegen Straßenbauarbeiten. Dauer: 01.09.2014 bis 28.11.2014.

B167 (Gasteiner-Straße)

Lend – Böckstein: Straßenkreuzung zwischen Bad Gastein und Bertahof. In beiden Richtungen ist mit Verzögerungen wegen einer Fahrbahnverengung zu rechnen. Dauer: 15.09.2014 bis 31.10.2014.

Stadt Salzburg

Rainerstraße: Zwischen Straßenkreuzung Südtiroler Platz und Straßenkreuzung St.-Julien-Straße in beiden Richtungen Behinderungen. Hier wird bis zum 30.12.2014 gebaut. Die Ferdinand Porsche Straße im Bereich zwischen Rainerstraße und der unbenannten Verbindungsstraße zum Südtiroler Platz wird in diesem Zeitraum als Einbahnstraße in Richtung Elisabethstraße geführt.

Klessheimer Allee: Salzburg/Straßenkreuzung Guggenmoosstraße in beiden Richtungen. Wegen einer Baustelle ist nur ein Fahrstreifen frei. Dauer: 18.08.2014 bis 17.09.2014. Das Rechtsabbiegen von der Guggenmoosstraße zur Kleßheimer Allee nicht möglich.

 

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen