Großeltern und Enkel bei Pkw-Unfall in Tenneck verletzt

Der Unfall forderte vier Verletzte. (Symbolbild)
Der Unfall forderte vier Verletzte. (Symbolbild) - © Bilderbox
Vier Verletzte forderte am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Salzachtalstraße (B159) in Tenneck (Pongau). Ein 70-Jähriger kam von der Fahrbahn ab, der Pkw überschlug sich. Seine Frau, die beiden Enkelsöhne und er wurden verletzt.

Aus noch unbekannter Ursache geriet der 70-jährige Deutsche am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der B159 nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr eine Baumwurzel und krachte gegen eine Böschung. In Folge überschlug sich das Auto. Das berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung.

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Tenneck

Das Ehepaar sowie deren Enkelsöhne wurden bei dem Unfall verletzt. Alle vier mussten mit dem Rettungsauto bzw. per Helikopter in das Krankenhaus Schwarzach gebracht werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++ - Kurz will EU-Beschluss für Fro... +++ - Kern will europaweiter Spitzen... +++ - Immer mehr Salzburger spenden ... +++ - Umwelteinsatz an der Saalach +++ - Kampfjet stürzt am Hohen Göll ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Diese P... +++ - Klospülung angebohrt: Großer W... +++ - Flüchtlingsquartier in Salzbur... +++ - Wanderer flüchten vor "Bären" ... +++ - Kritik an EU-Ratspräsidentscha... +++ - Lukas Rößlhuber als neuer Salz... +++ - 23-Jähriger soll Mädchen im Fl... +++ - Katzenbaby auf Autobahn-Rastst... +++ - Forscher entdecken neue Riesen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen