Günther Matzinger siegt in Paris über 400 Meter

Matzinger kann einen Top-Start in die Freiluftsaison verbuchen.
Matzinger kann einen Top-Start in die Freiluftsaison verbuchen. - © APA
Günther Matzinger feierte beim IPC Grand Prix in Paris einen gelungenen Einstand in die Freiluftsaison. Der Salzburger gewann den 400-Meter-Lauf in der Klasse T46/T47 in 50,42 Sekunden. Damit bestätigte der Bronzemedaillengewinner der Paralympics von Rio auch das Limit für die Weltmeisterschaften heuer in London.


Aktuelle News

- Schwerer Radunfall auf Großglo... +++ - Streit an der Sommerrodelbahn ... +++ - Wanderer (65) stürzt im Gosauk... +++ - AYA-Hallenbad bis 3. September... +++ - Severin Huber (23) übernimmt L... +++ - 17-Jähriger in St. Johann mit ... +++ - Fahrradfahrerin bei Zusammenst... +++ - Was in Salzburg achtlos weggew... +++ - Salzburgs Flüsse brauchen mehr... +++ - Salzburgerin kürt sich zur Eur... +++ - 300 Flusskrebse aus dem Hinter... +++ - FPÖ-Chef Strache reichte Bunde... +++ - Zell am See: Drohnen sollen in... +++ - Preismonitor: So groß können d... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen