Hai biss Surfer (17) vor Australien

Akt.:
Der 17-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt. (Symbolbild)
Der 17-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt. (Symbolbild) - © AFP/Mustafa Ozer
Ein Hai hat vor der Ostküste Australiens einen 17-jährigen Surfer angegriffen. Der Teenager war am Montag in East Ballina rund 200 Kilometer südlich von Brisbane ins Wasser gegangen, wie die Polizei berichtete. “Er schaffte es von selbst zurück an den Strand und eine Krankenpflegerin, die dort war, kümmerte sich um ihn”, berichtete die Polizei.

Der Hai habe ihn an der Hüfte gebissen. Seine Verletzung war den Angaben zufolge nicht lebensgefährlich. Der Strand wurde für Schwimmer und Surfer bis auf weiteres geschlossen.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K. : Urteil im Pro... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen