Haider-Maurer verlor beim Challenger in Banja Luka zweimal

Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer hat beim mit 43.000 Euro dotierten Tennis-Challenger in Banja Luka gleich zweimal verloren. Zunächst war der 30-Jährige seinem Landsmann Lucas Miedler in der letzten Qualifikationsrunde 2:6,4:6 unterlegen, ehe er als “Lucky Loser” doch in den Hauptbewerb kam. Da verlor “AHM” in Runde eins gegen den topgesetzten Spanier Roberto Caraballes Baena 5:7,3:6.

Gegen dessen Landsmann Pol Toledo Bague hielt sich Miedler in Runde eins etwas besser, der 21-jährige Tullner musste sich jedoch 7:5,5:7,4:6 geschlagen geben. Miedler liegt in der Weltrangliste als 336. aktuell 139 Plätze vor dem im Juni auf die Tour zurückgehrten Haider-Maurer.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- VGT-Obmann Balluch wegen Hassp... +++ - Polizei forscht Grödiger als v... +++ - Das war das Burning Animal 201... +++ - Rudolfskai: Gruppenschlägerei ... +++ - Altstadt: Männer versuchen in ... +++ - Sonne sorgt für gute Laune am ... +++ - Zell am See: 31-Jähriger dräng... +++ - Hagenauerplatz: 17-Jähriger vo... +++ - Bruck: Alkolenker zerlegt Auto... +++ - Medienpräsenz: Schaden mischt ... +++ - Lawinengefahr: Bergrettung Sal... +++ - Palfinger will das "Internet o... +++ - Andi Knoll packt in Golling al... +++ - NR-Wahl: FLÖ warnt vor massive... +++ - Sexuelle Belästigung und Gewal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen