Mehr Nachrichten aus Tennengau
Akt.:

Hallein: Brutaler Schläger überführt

Nach der Attacke mit einer Bierflasche schlug der Täter noch mit der Faust zu. Nach der Attacke mit einer Bierflasche schlug der Täter noch mit der Faust zu. - © Bilderbox
Ein 48-jähriger Halleiner wurde nun von der Polizei überführt, nachdem er Tage zuvor einen 36-Jährigen brutal mit einer Bierflasche niederschlug.

Der 48-Jährige attackierte den 36-jährigen Halleiner am 17. Februar in einem Lokal. Er schlug ihm mit einer Bierflasche auf den Kopf und teilte noch weitere Faustschläge auf den bereits Verletzten aus. Dieser erlitt eine Schädelprellung und einen Bruch des Nasenbeins.

Durch Zeugenaussagen und einer genauen Personenbeschreibung konnte der 48-jährige arbeitslose Täter ausgeforscht werden. Er konnte kein Motiv für seine Tat nennen und wurde angezeigt.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Salzburger Landtag lehnt Cannabis-Legalisierung ab
Die Diskussion um die Legalisierung der „weichen“ Droge Cannabis reißt nicht ab. Am Mittwoch hat der Salzburger [...] mehr »
Einbruchsserie hält Polizei auf Trab
Zahlreiche Einbruchsdiebstähle haben die Salzburger Polizei am Mittwoch auf Trab gehalten. Allein in der Stadt Salzburg [...] mehr »
Pkw knallt auf B166 in Annaberg-Lungötz gegen Baum: 20-Jähriger schwer verletzt
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Mittwochabend auf der B166 in Annaberg (Tennengau) gekommen. Ein Auto knallte [...] mehr »
Heftige Gewitter über Salzburg fordern Feuerwehren
Heftige Gewitter sind am späten Mittwochabend über der Stadt Salzburg und dem Flachgau niedergegangen. Der Starkregen [...] mehr »
Salzburger Privatkliniken fusionieren
Nach den öffentlichen fusionieren in Salzburg jetzt auch private Kliniken und versuchen, sich durch optimale Auslastung [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren