Hallein: Brutaler Schläger überführt

Nach der Attacke mit einer Bierflasche schlug der Täter noch mit der Faust zu.
Nach der Attacke mit einer Bierflasche schlug der Täter noch mit der Faust zu. - © Bilderbox
Ein 48-jähriger Halleiner wurde nun von der Polizei überführt, nachdem er Tage zuvor einen 36-Jährigen brutal mit einer Bierflasche niederschlug.

Der 48-Jährige attackierte den 36-jährigen Halleiner am 17. Februar in einem Lokal. Er schlug ihm mit einer Bierflasche auf den Kopf und teilte noch weitere Faustschläge auf den bereits Verletzten aus. Dieser erlitt eine Schädelprellung und einen Bruch des Nasenbeins.

Durch Zeugenaussagen und einer genauen Personenbeschreibung konnte der 48-jährige arbeitslose Täter ausgeforscht werden. Er konnte kein Motiv für seine Tat nennen und wurde angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Die besten Bilder der KeltenTr... +++ - Barber Angels schneiden Obdach... +++ - Nach Schneefällen kommt nun Wa... +++ - Melanie Meilinger im Sonntags-... +++ - Große Lawinengefahr in Salzbur... +++ - Kärntnerin bei Tunnelunfall au... +++ - Blutige Gewaltattacke in Gries... +++ - Thalgau: Fahrzeugbrand auf A1 ... +++ - Zimmerbrand in Saalfelden ford... +++ - "88" als Wunschkennzeichen: Wi... +++ - "Schwarze Nacht": Salzburger Ö... +++ - Aktion Hermes: Schwerpunktkont... +++ - Lawinengefahr in Salzburg blei... +++ - Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen