Hallein: Radfahrerin kracht gegen Pkw

Akt.:
1Kommentar
Die Radlerin wurde leicht verletzt. (Themenbild)
Die Radlerin wurde leicht verletzt. (Themenbild) - © Bilderbox/Archiv
Eine 38-jährige Radfahrerin krachte am Donnerstagabend in Hallein (Tennengau) in einen Pkw. Einen Alkotest verweigerte die Frau.

In einem Kreisverkehr in Hallein touchierte eine Radfahrerin einen Pkw. Die 38-Jährige zog sich dabei Abschürfungen am Ellbogen und Knie zu, berichtete die Polizei.

Einen Alkotest verweigerte die Radfahrerin. Das Rote Kreuz brachte sie schließlich ins Krankenhaus Hallein. Die 38-Jährige wird wegen Verweigerung des Alkotests angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Die Bürgermeister der Stadt Sa... +++ - Harald Preuner: Vize-Bürgermei... +++ - Bernhard Auinger: Hobbyläufer ... +++ - Salzburger SPÖ verlor im Sog d... +++ - Preuner ist Salzburgs neuer Bü... +++ - Harald Preuner ist Salzburgs n... +++ - Verletzte bei Auseinandersetzu... +++ - Saalfelden: Alkolenker flüchte... +++ - Eddie Gustafsson im Sonntags-T... +++ - Wals-Himmelreich: 23-Jähriger ... +++ - Eiskletterer stirbt bei Lawine... +++ - B21: Salzburger bekifft mit de... +++ - Kurioser Einbruch in Mariapfar... +++ - Crash in der Schwarzstraße in ... +++ - Bürgermeisterwahl in Salzburg:... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel