Hallein: Radfahrerin kracht gegen Pkw

Akt.:
1Kommentar
Die Radlerin wurde leicht verletzt. (Themenbild)
Die Radlerin wurde leicht verletzt. (Themenbild) - © Bilderbox/Archiv
Eine 38-jährige Radfahrerin krachte am Donnerstagabend in Hallein (Tennengau) in einen Pkw. Einen Alkotest verweigerte die Frau.

In einem Kreisverkehr in Hallein touchierte eine Radfahrerin einen Pkw. Die 38-Jährige zog sich dabei Abschürfungen am Ellbogen und Knie zu, berichtete die Polizei.

Einen Alkotest verweigerte die Radfahrerin. Das Rote Kreuz brachte sie schließlich ins Krankenhaus Hallein. Die 38-Jährige wird wegen Verweigerung des Alkotests angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Große Suchaktion in Saalbach: ... +++ - Nach Zugunfällen in Salzburg u... +++ - Zwei junge Frauen bei Unfall a... +++ - Landtagswahl: SPÖ gibt sich zu... +++ - Landtagswahl: Bangen und Hoffe... +++ - Landtagswahl: NEOS-Wahlkampf-A... +++ - Alarmstufe 3 bei Muli-Brand in... +++ - Schwerer Motorradunfall in St.... +++ - Einheitliches Jugendschutzgese... +++ - Schneeleopard "Kiran" plötzlic... +++ - Berichterstattung zur Salzburg... +++ - Landtagswahl: 34.790 Wahlkarte... +++ - Lkw und Pkw kollidieren auf B1... +++ - Natur holt Rückstand durch seh... +++ - Betriebsversammlung wird zum P... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel