Halleinerin zahlt ein Jahr lang Raten für Auto nicht

Akt.:
1Kommentar
Dei Frau konnte sich die Raten für ihr Auto nicht mehr leisten. (Symbolbild)
Dei Frau konnte sich die Raten für ihr Auto nicht mehr leisten. (Symbolbild) - © Bilderbox
Weil sie sich die Kreditraten für ihr Auto nicht mehr leisten konnte, hat eine 27-jährige Frau aus Hallein (Tennengau) im Sommer des Vorjahres einfach die Zahlungen eingestellt, ohne das Auto zurückzugeben. Um weiterfahren zu können, montierte sie gestohlene Kennzeichen.

Sie ignorierte in dieser Zeit sämtliche Aufforderungen der Bank und eines Inkassobüros, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als die Zulassung samt Kennzeichen eingezogen wurde, stahl sie im Februar einfach die Nummerntafeln eines anderen Autos und schraubte sie an ihren Wagen.

Halleinerin mehrmals mit gestohlenen Taferl ertappt

Im Juni wurde sie damit von der Polizei erwischt, zwei Tage später hatte sie aber erneut die Kennzeichentafeln eines fremden Autos gestohlen. Im Juli wurde sie auch damit ertappt. Dieses Mal legte sie ein Geständnis ab und räumte die finanziellen Schwierigkeiten ein. Am Montag stellte die Polizei ihren Wagen nun endgültig sicher.

(APA)

Leserreporter
Feedback


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel