Handelsverband holt Spar an Bord

Spar ist jetzt Mitglied beim Handelsverband (Symbolbild).
Spar ist jetzt Mitglied beim Handelsverband (Symbolbild). - © APA/HERBERT NEUBAUER
Die Handelskette Spar, mit Sitz in Salzburg, ist ab sofort Mitglied im Handelsverband, einer freiwilligen Interessenvertretung der heimischen Handelsunternehmen, teilte der Verband am Mittwoch mit. Die anderen großen Player im heimischen Lebensmittelhandel, Rewe, Hofer und Lidl, sind schon länger an Bord.

“Mit Spar in unseren Reihen, vertrauen nun alle großen österreichischen Lebensmittelhändler auf die Kompetenz und Arbeit des Handelsverbandes”, meinte Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Austausch und das Zusammenwirken von Unternehmen mit ähnlichen Interessen in etlichen Bereichen sind laut Spar-Vorstand Friedrich Poppmeier “gerade in Zeiten überbordender Bürokratie und sehr herausfordernder allgemeiner Rahmenbedingungen für die Wirtschaft” wichtig.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Naturschutzbund: So funktionie... +++ - Steidl fordert Amt des Zweiten... +++ - Nazi-Motive in 14 Autos gekrat... +++ - "Zukunftsmodell": Erster Cowor... +++ - Moser Holding schließt Drucker... +++ - Ein Drittel aller Autofahrer n... +++ - Pinzgauerin betäubt und um 250... +++ - EU-Mitgliedschaft nur für 45 P... +++ - Messerstecherei in Salzburg: W... +++ - Hälfte der Österreicher mit ih... +++ - "Bauer sucht Frau": Das ist de... +++ - Drei Verletzte nach Crash nahe... +++ - Radfahrerin bei Crash in Salzb... +++ - Hausbrand in Saalfelden +++ - Heinrich Schellhorn bewirbt si... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen