Handelsverband holt Spar an Bord

Spar ist jetzt Mitglied beim Handelsverband (Symbolbild).
Spar ist jetzt Mitglied beim Handelsverband (Symbolbild). - © APA/HERBERT NEUBAUER
Die Handelskette Spar, mit Sitz in Salzburg, ist ab sofort Mitglied im Handelsverband, einer freiwilligen Interessenvertretung der heimischen Handelsunternehmen, teilte der Verband am Mittwoch mit. Die anderen großen Player im heimischen Lebensmittelhandel, Rewe, Hofer und Lidl, sind schon länger an Bord.

“Mit Spar in unseren Reihen, vertrauen nun alle großen österreichischen Lebensmittelhändler auf die Kompetenz und Arbeit des Handelsverbandes”, meinte Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Austausch und das Zusammenwirken von Unternehmen mit ähnlichen Interessen in etlichen Bereichen sind laut Spar-Vorstand Friedrich Poppmeier “gerade in Zeiten überbordender Bürokratie und sehr herausfordernder allgemeiner Rahmenbedingungen für die Wirtschaft” wichtig.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen