Handtasche löst Küchenbrand in Hallein aus

Der Schaden dürfte erheblich sein.
Der Schaden dürfte erheblich sein. - © Feuerwehr Hallein
Ein Brand brach am frühen Dienstagabend im sechsten Stock eines Mehrparteienhauses in Hallein aus. Die 26-jährige Mutter und ihr einjähriges Kind konnten die Wohnung glücklicherweise unverletzt verlassen.

Gegen 17.30 Uhr brach in der Küche der Wohnung ein Brand aus. Wie die Polizei Salzburg berichtet, dürfte die Frau ihre Handtasche auf dem Herd abgestellt haben und anschließend das Backrohr in Betrieb genommen haben. Dabei dürfte ein folgenschwerer Irrtum passiert sein. Die 26-Jährige soll die Regler verwechselt und so die Herdplatte eingeschaltet haben.

Feuerwehr Hallein löscht Küchenbrand

Ohne dies zu bemerken habe sie daraufhin die Küche verlassen. Nur kurze Zeit später stand die Handtasche in Flammen. Die Frau reagierte rasch, packte ihr einjähriges Kind, verließ die Wohnung und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Hallein rückte mit vier Löschfahrzeugen und insgesamt 21 Mann aus. Das Feuer konnte in wenigen Minuten gelöscht werden.

Die Frau wurde gemeinsam mit ihrem Kind von Kräften des roten Kreuzes erstversorgt und untersucht. Die Beiden wurden nicht verletzt und kamen mit einem Schock davon. Auch sonst wurde niemand verletzt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Geschwindigkeitsrekord für E-B... +++ - Wohnmobil-Einbrüche: Polizei g... +++ - Drei Jugendliche bei Mopedunfa... +++ - Nach Brand des Brauhauses Gugg... +++ - Salzburger Almsommer offiziell... +++ - 23-Jähriger droht via WhatsApp... +++ - 180 Boliden bei Gnigler Oldtim... +++ - Pkw steht in Itzling in Flamme... +++ - Biker pilgern zum " Club of Ne... +++ - Das war das Austropop Festival... +++ - Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen