Happy End bei gequälter Katze Lucky

Akt.:
6Kommentare
Katze Lucky im Arm von Tierärztin Anette Diels.
Katze Lucky im Arm von Tierärztin Anette Diels. - © Pfotenhilfe Lochen
Gute Nachrichten gibt es von der Katze Lucky, die im November stark verstümmelt in Köstendorf (Flachgau) aufgefunden worden ist. Die Pfotenhilfe Lochen postete am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite ein Video, das eine quietschvergnügte Samtpfote zeigt. Nach Luckys Martyrium nahezu ein Wunder.

Der unfassbare Fall von Tierquälerei wurde im November bekannt. Das Tier war mit abgeschnittenen Zehen in Köstendorf aufgefunden und in die Tierklinik nach Obertrum gebracht worden.

Großes Leid bei Katze Lucky

Dort musste sie mehrfach operiert werden. Auch von einer Tetanusinfektion blieb die Katze nicht verschont. Zuletzt berichtete die Pfotenhilfe von Versteifungen in den Beinen aufgrund von Wundstarrkrampf. In ihrem Leidensweg fand Katze Lucky aber auch ein neues Zuhause. Die behandelnde Tierärztin Annette Diels hat das geplagte Tier ins Herz geschlossen und bei sich aufgenommen.

Seit den letzten Berichten Ende November hat sich bei der Katze scheinbar so einiges getan, wie ein aktuelles Video auf der Facebook-Seite der Pfotenhilfe zeigt. Hier springt ein quietschvergnügtes Tier quer durchs Wohnzimmer. Vom Martyrium der letzten Wochen ist scheinbar keine Spur mehr. Wie auch Jürgen Stadler, Sprecher der Pfotenhilfe, auf Anfrage von SALZBURG24 bestätigt, sei Lucky völlig gesundet. Von körperlichen Beschwerden sei derzeit keine Spur, auch die Versteifungen in den Beinen seien abgeheilt. „Bleibt zu hoffen, dass Lucky ihr Leid bald vergisst“, so Stadler.

Tierquäler im Flachgau: Bislang keine Spur

Anders sieht es hingegen in Bezug auf den Täter aus. Von jenem Tierquäler, der Lucky verstümmelt hat, fehlt weiter jede Spur, erklärt der Sprecher abschließend.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel