Hat Halloween heute noch etwas mit seinen Ursprüngen zu tun?

Akt.:
4Kommentare
Halloween wird oft für Parties vor dem Feiertag genutzt.
Halloween wird oft für Parties vor dem Feiertag genutzt. - © SALZBURG24/Wurzer
Seit einigen Jahren wird auch in Österreich Halloween gefeiert, vor allem Kinder ziehen von Haus zu Haus und wollen Süßigkeiten ergattern. Die Event-Szene ist ebenso aufgesprungen. Hat das heutige Halloween noch etwas mit seinem Ursprüngen zu tun? Wir fragen euch im Meinungscheck!

Die Ursprünge von Halloween gehen weit in die Geschichte zurück. Die ältesten Wurzeln finden sich bei den Kelten. Zu dieser Zeit war es der Tag der Ernte und die Nacht, in der die Erde am nächsten bei der Welt der Geister war und deren verirrte Seelen umhergingen. Mit einem Festmahl sollten diese besänftigt werden. Die Rolle der Geister haben heute sozusagen die Kinder übernommen.

Hat das bunte Treiben in der Nacht auf den 1. November für euch noch was mit diesem ursprünglichen Gedanken zu tun?

Leserreporter
Feedback


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel