Hinterglemm: Einbrecher stehlen Kaffee und Tee

Die Täter machten recht ungewöhnliche Beute. (Symbolbild)
Die Täter machten recht ungewöhnliche Beute. (Symbolbild) - © Bilderbox
Eine durchaus ungewöhnliche Beute haben unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) gemacht. Sie stahlen Kaffee und Tee im Wert von mehreren Tausend Euro.

Wie die Salzburger Polizei am Donnerstag in einer Aussendung bekanntgab, drangen die Unbekannten während der Nacht in eine Garage ein. Sie stahlen daraus mehrere hundert Kilo Kaffee sowie mehrere hundert Teepackungen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- AYA-Hallenbad bis 3. September... +++ - Severin Huber (23) übernimmt L... +++ - 17-Jähriger in St. Johann mit ... +++ - Fahrradfahrerin bei Zusammenst... +++ - Was in Salzburg achtlos weggew... +++ - Salzburgs Flüsse brauchen mehr... +++ - Salzburgerin kürt sich zur Eur... +++ - 300 Flusskrebse aus dem Hinter... +++ - FPÖ-Chef Strache reichte Bunde... +++ - Zell am See: Drohnen sollen in... +++ - Preismonitor: So groß können d... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Überhitzte Solaranlage sorgt f... +++ - Saalfelden: Brutale Schlägerei... +++ - Wetter präsentiert sich ab Woc... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen