25 Paar Skier in Saalbach-Hinterglemm gestohlen

Akt.:
Der durch den Diebstahl Schaden dürfte mehr als 10.000 Euro betragen.
Der durch den Diebstahl Schaden dürfte mehr als 10.000 Euro betragen. - © Bilderbox/Symbolbild
Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht auf heute, Dienstag, in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) aus einem Präsentationszelt eines deutschen Automobilherstellers 25 Paar Skier gestohlen.

Außerdem ließen die Diebe 15 Paar Skibindungen, 1.800 Kaffeepads, 1.000 Schlüsselanhänger, Papiertaschentücher und 50 Präsentations-CDs des Automobilherstellers mitgehen. Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, steht der Gesamtschaden noch nicht fest, er dürfte aber mehr als 10.000 Euro betragen. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Einbrecher suchen Juwelier in ... +++ - 51-jährige Lieferwagenfahrerin... +++ - Mann verpasst 25-Jährigem aus ... +++ - A1: Zwei Verletzte bei schwere... +++ - Saalbach: Urlauber (26) bedroh... +++ - Dritter Einkaufssamstag: Besuc... +++ - Salzburgs Wilfried Haslauer: "... +++ - Karoline Edtstadler: Resolute ... +++ - Hubert Fuchs: Doppeldoktor als... +++ - Fusch: 59-Jähriger überschlägt... +++ - Busfahrer in Puch überfallen: ... +++ - Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen