Hoher Schaden bei Trafikeinbruch in Grödig

Akt.:
12Kommentare
Das Fenster zum Verkaufsraum wurde eingeschlagen.
Das Fenster zum Verkaufsraum wurde eingeschlagen. - © FMT-Pictures/EX
Einen hohen Sachschaden haben Einbrecher in der Nacht auf Samstag in einer Trafik im Ortsgebiet von Grödig (Flachgau) angerichtet. Gestohlen wurden mehrere hundert Stangen Zigaretten.

Ein Schaufenster, das unmittelbar in den Verkaufsraum der Trafik führt, wurde eingeschlagen. Der oder die Täter haben anschließend mehrere hundert Stangen Zigaretten verschiedenster Marken aus dem Geschäftsraum gestohlen. Andere Wertgegenstände blieben unberührt. Wie die Polizei in einer Aussendung bestätigte, dürfte der Schaden ersten Einschätzungen zufolge mehrere tausend Euro betragen.

Weiterer Einbruch in Grödig

In der Gemeinde Grödig schlugen Einbrecher am Samstag ein zweites Mal zu. Durch mehrere Fußtritte öffneten Unbekannte die Eingangstüre eines Imbissstandes, berichtete die Polizei. Eine Handkasse wurde gestohlen. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel