Hoverbike: Polizei in Dubai jagt Verbrecher aus der Luft

Akt.:
Mit dem Hoverbike geht es in Dubai auf Verbrecherjagd.
Mit dem Hoverbike geht es in Dubai auf Verbrecherjagd. - © Dubai Police / Screenshot
Mit bemannten Drohnen will die Polizei in der Wüstenstadt Dubai Verbrecher jagen. Wir zeigen euch auf, was es damit auf sich hat.

Die Exekutive in Dubai sorgte mit ihrem Protz-Fuhrpark aus Lamborghinis und einem Polizei-Roboter bereits öfter für Schlagzeilen, doch nun ist ein neuer Level erreicht. Mit einem sogenannten Hoverbike sollen Polizisten in der reichen Öl-Stadt der Vereinten Arabischen Emirate künftig Streife fliegen. Das futuristische Gefährt ist schnell, wendig und trägt ein Maximalgewicht von 300 Kilogramm.

Hoverbike braucht noch Feinschliff

Entwickelt und verkauft wurde das Hoverbike von einer russischen Firma. Die ersten Testflüge waren erfolgreich und spektakulär. Die Gefährte wurden im Rahmen der “Gulf Information Technology Exhibition” vorgeführt, berichtet Futurezone. Der Pilot steigt mit dem Helm und Schutzanzug auf die Drohne, mit dem Joystick soll es dann angeblich bis zu höchstens 20 Meter in die Lüfte gehen – das Hoverbike beschleunigt bis auf 70 km/h. Problem: Bislang gibt es keinen Sicherheitsgurt und der Akku hält nicht einmal 30 Minuten durch.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Jugendliche bei Unfall in... +++ - Giftköder in Oberndorf gefunde... +++ - Dramatischer Rückgang des Gras... +++ - Tourismusjahr 2016/17: Nächtig... +++ - Salzburgs Landesstraßen sind i... +++ - Nach Baseballschläger-Attacke ... +++ - "Aufsteiger" Daniel Huber flog... +++ - Pichlergasse: Brand fordert zw... +++ - Stiwoll: Salzburger Hundeführe... +++ - SALK ließ sich um 4,8 Millione... +++ - NR-Wahl: Drei der vier Landtag... +++ - Weihnachtsfeier: Plakataktion ... +++ - "Keine Hemmungen": Scheibsta &... +++ - "Elterntaxis": Absperrgitter v... +++ - Amoklauf von Mauterndorf jährt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen