Hüttschlag: Mann springt aus abstürzendem Traktor

Der Gülle-Anhänger hat den Traktor mitgerissen. (Symbolbild)
Der Gülle-Anhänger hat den Traktor mitgerissen. (Symbolbild) - © Bilderbox
Mit einem waghalsigen Sprung konnte sich am Dienstag ein Mann in Hüttschlag (Pongau) vor einem Absturz retten. Der Traktor des 77-Jährigen stürzte über eine steile Wiese ab, der Lenker springt kurzentschlossen aus dem Fahrzeug. Dabei ist er leicht verletzt worden.

Der 77-Jährige war mit seinem Traktor gerade bergauf gefahren, als das angehängte Güllefass über die Wegkante rutschte. Der Traktor wurde laut Polizei von dem Fass mitgerissen. Bevor das Fahrzeug über eine steile Wiese talwärts stürzte, konnte sich der Mann retten: Er sprang aus dem Traktor.

Mann bei Sprung aus Traktor verletzt

Dabei hat er sich leicht verletzt, ein Arzt versorgte den Mann vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Hüttschlag führte im Anschluss die Aufräumarbeiten durch.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sports Direct wirft weitere Ös... +++ - O-Busfahrer Kopfstoß verpasst:... +++ - Weitere 16 Vögele-Filialen wer... +++ - Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++ - Das sagen Salzburgs Parteien z... +++ - Betrug mit Steinreinigung: AK ... +++ - Eichstraßenbrücke in Nachtschi... +++ - Salzburgerin überweist 17.000 ... +++ - Land Salzburg senkt Schulden a... +++ - Salzburger bei Europameistersc... +++ - Winterreifen im Test nur mitte... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen