Hund fliegt nach Japan statt nach Kansas

Der Hund wurde irrtümlich in das falsche Flugzeug verladen. (Symbolbild)
Der Hund wurde irrtümlich in das falsche Flugzeug verladen. (Symbolbild) - © Bilderbox
Erneut ist der US-Fluggesellschaft United Airlines eine tierische Panne unterlaufen: Statt nach Witchia im US-Bundesstaat Kansas wurde ein zehnjähriger Schäferhund versehentlich nach Japan geflogen. Nach einem 16-stündigen Flug landete der Hund in der Stadt Narita, wie mehrere US-Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichteten.


United Airlines teilte mit, der Schäferhund Irgo sei mit einer Deutschen Dogge verwechselt worden. “Bei Anschlussflügen am Flughafen Denver ist es zu einem Fehler gekommen, bei dem zwei Haustiere an falsche Zielorte geschickt wurden.”

Die Fluggesellschaft entschuldigte sich für den Vorfall und kündigte an, dass die Tiere nun schnellstmöglich zu ihren Besitzern zurückgebracht werden sollen. Irgo solle Donnerstagnacht mit einem Privatflug in die USA zurückkehren.

Hund in Gepäckfach verbannt: Tot

Die Fluggesellschaft stand bereits wegen eines anderen Vorfalls mit einem Hund in der Kritik. Am Montag war auf einem Flug von Houston nach New York ein Hundewelpe gestorben, nachdem Flugbegleiter ihn in ein Gepäckfach verbannt hatten.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++ - A10: Ein Drittel mehr Verkehr ... +++ - Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen