Igel “Nelson” hat keine Stacheln mehr

Akt.:
Was ist bloß mit dem kleinen Igel “Nelson” passiert? Er hat alle seine Stacheln verloren, die Pfleger im Foxy Lodge Wildlife Rescue in Norfolk (England) vermuten, dass er in der Wildnis etwas Traumatisches erlebt haben muss.

In der Folge sei es für die britischen Tierpfleger möglich, dass er durch einen Schock seine Stacheln verloren hat. Nun wollen sie diese mit Massagen dazu animieren, dass sie wieder nachwachsen. Auch wenn es den Eindruck macht, es gefalle “Nelson”, seine Stacheln wachsen noch nicht nach.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Taxham: Unbekannter bedroht Bu... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei tritt ... +++ - Schwerer Radunfall auf Großglo... +++ - Streit an der Sommerrodelbahn ... +++ - Wanderer (65) stürzt im Gosauk... +++ - AYA-Hallenbad bis 3. September... +++ - Severin Huber (23) übernimmt L... +++ - 17-Jähriger in St. Johann mit ... +++ - Fahrradfahrerin bei Zusammenst... +++ - Was in Salzburg achtlos weggew... +++ - Salzburgs Flüsse brauchen mehr... +++ - Salzburgerin kürt sich zur Eur... +++ - 300 Flusskrebse aus dem Hinter... +++ - FPÖ-Chef Strache reichte Bunde... +++ - Zell am See: Drohnen sollen in... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen