Illegales Autorennen: Pkw steht auf A1 in Vollbrand

Akt.:
2Kommentare
Ein illegales Autorennen sollen sich in der Nacht auf Sonntag mehrere Pkw-Lenker auf der Westautobahn (A1) in Fahrtrichtung Salzburg geliefert haben. Auf Höhe Pucking (Bez. Linz-Land) kam es zum Unfall, ein Fahrzeug fing Feuer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz nach dem “Puckingerberg” verlor am Sonntag gegen 0.50 Uhr ein 31-Jähriger aus Linz die Kontrolle über seinen Wagen. Der Pkw schleuderte zuerst nach rechts und prallte gegen die Leitschiene und Lärmschutzwand, wie die Polizei Oberösterreich mitteilte. In weiterer Folge schleuderte der Pkw nach links, kam nach ca. 200 Metern zum Stillstand und fing Feuer.

A1 bei Knoten Haid vorübergehend gesperrt

Der Fahrer und sein 27-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Linz, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt, konnten sich aber aus dem stark beschädigten Fahrzeug selbst befreien. Als die Feuerwehren am Unfallort eintrafen, stand der Wagen bereits in Vollbrand. Eine größere Ölspur erstreckte sich über 200 Meter auf der Autobahn. Es lagen auch Fahrzeugteile auf der Straße. Die A1 musste beim Knoten Haid vorübergehend gesperrt werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Pucking-Hasenufer und Nettingsdorf.

Polizei Oberösterreich geht von Rennen aus

Laut Polizei dürften sich mehrere Pkw-Lenker ein illegales Rennen geliefert haben, ehe es zu dem Unfall kam. “Laut bisherigen Zeugenaussagen waren zum Unfallzeitpunkt an der Örtlichkeit mehrere Fahrzeuge unterwegs und der Verdacht hat sich nun erhärtet, dass sich dort mehrere Lenker ein Rennen geliefert haben”, heißt es dazu wörtlich in der Presseaussendung. Mögliche Zeugen werden nun gebeten, sich bei der Polizeiinsprektion Haid unter der Telefonnummer 059133 4133 zu melden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++ - Motorrad fast so laut wie Düse... +++ - 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel