In Apotheke in Henndorf Pistole gezückt: Täter ausgeforscht

Akt.:
Der Mann forderte Substitutionsmittel und zog dabei eine Pistole aus seiner Jackentasche.
Der Mann forderte Substitutionsmittel und zog dabei eine Pistole aus seiner Jackentasche. - © LPD Salzburg
Mit einer gezückten Pistole forderte Dienstagfrüh ein Mann in einer Apotheke in Henndorf am Wallersee (Flachgau) die Herausgabe von Substitutionsmedikamenten. Aufgrund des Fahndungsdrucks legte er ein umfangreiches Geständnis ab, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Die Polizei fahndete mit Bildern aus der Überwachungskamera öffentlich nach dem Mann. Der Fahndungsdruck dürfte dem 36-jährigen Flachgauer dann zu viel geworden sein, am Donnerstag vertraute er sich einem Bekannten an und verständigte die Polizei.

Pistole in Apotheke gezückt: Drogensucht als Motiv

Wie die Polizei am Freitag berichtet, legte der Mann ein umfangreiches Geständnis ab. Als Motiv gab er seine Drogensucht an. Eine schwarze Schreckschusspistole konnte als Tatwaffe sichergestellt werden. Nach Abschluss der Ermittlungen wurde der Flachgauer in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert. Er wird zudem bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Henndorf: Angestellte verständigt Polizei

Bereits Dienstagfrüh kam es zu dem Vorfall in der Apotheke in Henndorf am Wallersee. Der vermutlich betrunkene erkundigte sich nach Substitutionsmedikamenten. Auf genauere Nachfrage der Angestellten hat er dann eine schwarze Pistole aus seiner Jackentasche gezogen, mit diese aber die Angestellte nicht aktiv bedroht. Danach habe er sie wieder eingesteckt. Unter dem Vorwand nach dem Medikament zu suchen, sei die Frau dann in einen Nebenraum gegangen. Von dort habe sie die Polizei alarmiert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Streit im Salzburger Flughafen... +++ - Drittes Baby-Glück bei Kathi W... +++ - Koalition will Fahndung gegen ... +++ - Mehrere Verletzte nach Unfälle... +++ - "Feel the Street": Die besten ... +++ - Sacher Lehrlinge zeigen beim L... +++ - Irrer Tanz-Weltrekord auf Stau... +++ - Fußball-WM in Salzburg: Public... +++ - Polizeiauto in Salzburg-Gnigl ... +++ - Sommer kommt mit großen Schrit... +++ - Crash auf B311 fordert mehrere... +++ - Heimliche Hochzeit: Marcel Hir... +++ - Vollsperrung ab Montag: Großba... +++ - Berge in Flammen: Das war das ... +++ - Pkw erfasst Bursch am Heimweg ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen