Irland gegen ÖFB-Team auch ohne McCarthy und Ward

Akt.:
James McCarthy wurde nicht rechtzeitig fit
James McCarthy wurde nicht rechtzeitig fit - © APA (AFP)
Nach dem Ausfall von Shane Long muss Irlands Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel am Samstag in Wien gegen das ÖFB-Team auf zwei weitere Stammkräfte verzichten. Linksverteidiger Stephen Ward (Burnley) und Mittelfeldspieler James McCarthy (Everton) sind nach wie vor nicht fit und wurden deshalb von Teamchef Martin O’Neill nicht für den definitiven 28-Mann-Kader nominiert.

Irlands 28-Männer-Kader für das WM-Qualifikationsspiel am Samstag in Wien gegen Österreich:

Tor: Darren Randolph (West Ham United), Keiren Westwood (Sheffield Wednesday), Colin Doyle (Bradford City)

Abwehr: Seamus Coleman (Everton), Richard Keogh, Alex Pearce (beide Derby County), John O’Shea (Sunderland), Ciaran Clark (Newcastle United), Paul McShane (Reading), Shane Duffy (Brighton & Hove Albion), Andy Boyle (Dundalk)

Mittelfeld: Aiden McGeady (Preston North End), James McClean (West Bromwich Albion), Jeff Hendrick (Burnley), Glenn Whelan (Stoke City), Harry Arter (Bournemouth), Eunan O’Kane (Leeds United), David Meyler (Hull City), Stephen Gleeson (Birmingham City), Robbie Brady, Wes Hoolahan (beide Norwich City), Callum O’Dowda (Bristol City), Jonathan Hayes (Aberdeen), Daryl Horgan (Dundalk)

Angriff: Jonathan Walters (Stoke City), Adam Rooney (Aberdeen), Kevin Doyle (Colorado Rapids), David McGoldrick (Ipswich Town)

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen