Israel flog Luftangriff nahe Rafah und zerstörte Grenztunnel

Akt.:
Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben einen “Angriffstunnel” der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas, der vom Gazastreifen unter dem Warengrenzübergang Kerem Shalom nach Ägypten führte, zerstört. “Der Terror-Tunnel war 1,5 Kilometer lang und verlief 180 Meter tief in israelisches Gebiet”, sagte Armeesprecher Jonathan Conricus.

Es ist der dritte Tunnel dieser Art, den Israel nach eigenem Bekunden binnen zwei Monaten zerstört hat. Es gebe keine Informationen zu möglichen Opfern, sagte der Sprecher.

Der unterirdische Gang sei unter Gas- und Treibstoffleitungen in den Gazastreifen verlaufen und von der im Gazastreifen herrschenden Hamas gebaut worden. “Dies ist eine schwerwiegende Verletzung israelischer Souveränität”, sagte der Sprecher.

Die Gewalt zwischen den Palästinensern im Gazastreifen und Israel hat zugenommen, seit US-Präsident Donald Trump Anfang Dezember die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die Vereinigten Staaten erklärt hatte. Seitdem wurden aus dem Gazastreifen Dutzende Raketen auf den Süden Israels abgefeuert. Die israelische Armee tötete 16 Palästinenser, 14 von ihnen bei gewaltsamen Zusammenstößen.

Unterdessen starb nach der Trennung von siamesischen Zwillingsschwestern aus dem Gazastreifen in einer aufwändigen Operation in Saudi-Arabien eines der Mädchen. Farah sei klinisch tot, teilte das saudi-arabische Informationsministerium am Samstag mit. Ihre Schwester Hanin befinde sich fünf Tage nach der Operation in Riad hingegen in einem stabilen Zustand und erhole sich.

Farah und Hanin waren im vergangenen Oktober im Gazastreifen zur Welt gekommen. Der Chef der Geburtsstation des Shifa-Krankenhauses von Gaza-Stadt, Allam Abu Hamda, hatte damals gesagt, die Mädchen hätten ein eigenes Herz und eigene Lungen, aber ein gemeinsames Bein. Sie müssten dringend außerhalb des Palästinensergebiets operiert werden. Im Gazastreifen könne der komplizierte Eingriff nicht vorgenommen werden.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Urlauber tickt aus: Mit Skisch... +++ - Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++ - Anthering: 15-jähriger Mopedle... +++ - Tourenskigehen hat sich zum Br... +++ - Das bringt die Wohnbauförderun... +++ - Brigitta Pallauf: ÖVP-Frontfra... +++ - Grenzübergang Freilassing: Con... +++ - 70 Prozent der Österreicher fü... +++ - Nach Mayr-Rücktritt: Wie geht ... +++ - Rücktritt von Hans Mayr: Palla... +++ - Radstadt: 27-Jähriger baut zwe... +++ - Lawinengefahr steigt auf Salzb... +++ - Unbekannte schlagen Juwelier-V... +++ - Mehrere Einbrüche im Flachgau ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen