Ist das die größte Spinne der Welt?

Akt.:
Charlotte begeistert das Netz.
Charlotte begeistert das Netz. - © Twitter/Screenshot
Das Foto einer Spinne von einer australischen Farm geht gerade um die Welt, sie ist wesentlich größer als eine menschliche Hand. Das Netz fragt sich: Sehen wir hier die größte Spinne der Welt? Wir haben uns das für euch angesehen.

Bei den meisten Menschen lösen Bilder von Spinnen wohl vor allem ekel aus. Es gibt aber immer mehr Menschen, die von den Achtbeinern fasziniert sind. So wie jetzt von „Charlotte“. Das Bild der Spinne, das auf der australischen Farm Barnyards Betty’s Rescue im Vorjahr aufgenommen wurde, geht gerade um die Welt.

Spinne mit 30 Zentimeter Spannweite

User im Netz fragen sich nun: Ist das die größte Spinne der Welt? Bei der abgebildeten Spinne soll es sich um eine Heteropoda Maxima handeln. Oder auf Deutsch: Eine laotische Riesenkrabbenspinne. Sie erreichen eine Spannweite von bis zu 30 Zentimetern. Damit sind sie tatsächlich die größten Spinnen der Welt. Die Riesenvogelspinne Theraposa Blondi soll allerdings schwerer sein und einen größeren Körper haben, berichtete etwa die Berliner Zeitung. 


Ob Charlotte die größte ihrer Art ist, lässt sich nicht endgültig klären. Faszinierend ist der Achtbeiner alle mal. Oder furchtbar grausig. Je nachdem, zu welcher Gruppe man gehört.

 

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen