Italien verschenkt 103 Schlösser und Burgen

Akt.:
12Kommentare
Für alle Burgfräulein könnte ein Traum wahr werden (Symbolbild).
Für alle Burgfräulein könnte ein Traum wahr werden (Symbolbild). - © dpa/ANSA/A1809 epa ansa Matteo Groppo
Wolltet ihr schon immer mal ein eigenes Schloss haben? Oder wie die Ritter auf einer Burg leben? Dieser Traum könnte jetzt Wirklichkeit werden. In Italien werden gerade nämlich 103 Burgen, Schlösser und Villen verschenkt. Was man dafür tun muss und wie die Gebäude aussehen, erfahrt ihr im Clip.


Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++ - Nach Landtagswahl in Salzburg:... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Unbelehrbarer Autolenker erneu... +++ - Wie sicher ist Salzburg vor Fe... +++ - "Tatort" kommt erstmals nach S... +++ - Roland K.: Musiker belastet im... +++ - Das erwartet euch heuer bei Li... +++ - Darum gehen Salzburgs Gastrono... +++ - Antimuslimischer Rassismus deu... +++
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel