Judo: Paischer auch im Heim-Weltcup in Oberwart vorzeitig out

"Lupo" Paischer ist im Heimweltcup in Oberwart vorzeitig ausgeschieden. "Lupo" Paischer ist im Heimweltcup in Oberwart vorzeitig ausgeschieden. - © APA-FOTO: Diener/Leena Manhart
Österreichs Judo-Ass Ludwig Paischer ist auch im Heim-Weltcup in Oberwart in der Klasse bis 60 kg vorzeitig ausgeschieden. Nur eine Woche nach seinem frühen Out im Grand-Slam-Turnier in Paris-Bercy verlor der 30-jährige Salzburger am Samstag in Runde drei gegen den japanischen Junioren-Weltmeister Naohisa Takado nach nur 18 Sekunden mit Ippon.

Zuvor hatte Paischer nach einem Freilos den Briten James Millar mit Yuko (zwei Verwarnungen für seinen Gegner) geschlagen. Der Olympia-Zweite von Peking 2008 verpasste damit sein Ziel, die Qualifikation für die Sommerspiele London endgültig abzusichern.

Paischer wird aber trotzdem unter den Top 22 der Olympia-Qualifikationsrangliste bleiben, die eine fixen Olympia-Quotenplatz erhalten. Er wird deshalb den Grand Prix nächste Woche in Düsseldorf auslassen und vor den Sommerspielen nur noch die EM im April in Tscheljabinsk/Russland bestreiten. (APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen