Akt.:

Jungbauernkalender bekommt Konkurrenz

Jungbauernkalender bekommt Konkurrenz
Zum ersten Mal ist der schweizerische “Bauernkalender” mit der Prise Erotik nun in Österreich erhältlich. Und: “Für 2011 ist gar eine original österreichische Ausgabe geplant“, verspricht Herausgeber Mike Helmy. Auf der Seite http://www.bauernkalender.

 (4 Kommentare)

at/” target=”_blank”>http://www.bauernkalender.at/ können sich bereits jetzt Bauerntöchter, Bäuerinnen und Landwirte bewerben. Hier kann der österreichische “Bauernkalender” auch schon vorbestellt werden.

Mit seinen Plänen geht Helmy in Konkurrenz zum beliebten, österreichischen Jungbauernkalender. “Wir hatten schon immer ein sehr deutliches Profil und haben uns von Anfang an von allen anderen Kalendern unterschieden”, sagt der schweizerische Kleinverleger, “jetzt wird es Zeit, dass der “Bauernkalender” nach Österreich kommt.”

2009 konnte der Kalender in den USA sogar eine Goldmedaille als weltbester Kalender in der Kategorie “Glamour Photography” der Calendar Marketing Association einheimsen.

Der Jungbauernkalender ist ein österreichisches Produkt der Bauernbund-Jugend, die nun dem Schweizer “Bauernkalender” ein Plagiat vorwerfen. Die Idee sei in Österreich entstanden. 

Kommt es jetzt zum Krieg im Stall? „Nein“, sagt “Bauernkalender”-Verleger Mike Helmy. „Aber warum sollen die Fans von Bauernkalendern mit einer Prise Erotik nicht eine Auswahl haben? Möge der Beste gewinnen, ich sehe das von der sportlichen Seite.“

Korrektur melden



Kommentare 4

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel

Mehr auf Salzburg24.at
Unterwasser-Shooting mit Salzburger Topmodel-Finalistin
Die Pinzgauerin Lisa Niederegger stand bei „Österreichs Nächstes Topmodel“ 2013 im Finale. Jetzt will sie [...] mehr »
Miss Austria 2014: So schön ist Julia Furdea
Kurz nach dem Sieg des Miss Austria-Titels stand die Oberösterreicherin Julia Furdea nun vor der Kamera von Fotograf [...] mehr »
Erfolg im Beruf: Männlichkeit ist ein Muss
Wer im Berufsleben erfolgreich sein möchte, sollte typisch männliche Eigenschaften besitzen, das legen die Ergebnisse [...] mehr »
“Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies”: RTL mit Nackt-Kuppelshow
RTL startet demnächst mit den Dreharbeiten zur FKK-Kuppelshow "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies". Dabei sollen [...] mehr »
“Spornosexuelle” als Nachfolger der Metrosexuellen
Der britische Journalist Mark Simpson, der als Erfinder des Begriffs "Metrosexualität" gilt, geht seit Jahren mit [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren