Jus-Studenten feiern bei “Breaking Law” im Half Moon

"Breaking Law" ist fixer Bestandteil der Salzburger Party-Szene.
"Breaking Law" ist fixer Bestandteil der Salzburger Party-Szene. - © SALZBURG24/Wurzer
Die angehenden Juristen der Uni Salzburg ließen es in der Nacht auf Donnerstag so richtig im Half Moon krachen. Mitten in der Altstadt fand das beliebte “Breaking Law”-Fest statt. Unser Fotograf Marcel hat sich unter das Partyvolk gemischt und einige Impressionen mitgebracht.


Aktuelle News

- 41. Rupertikirtag: Das sind Di... +++ - Dreister Betrug mit Wertbons i... +++ - Durchwachsene Freibadsaison 20... +++ - Unbekannter schlägt Schüler in... +++ - Haushaltsreform kostet Land Sa... +++ - Alkoholisierter Mofa-Lenker ve... +++ - Wolfgang Sobotka und Peter Pil... +++ - Zünftiges Feiern im City Beats... +++ - Erdbeben in Mexiko: Salzburger... +++ - Maria Alm: 55-Jähriger stürzt ... +++ - Salzburgs Seilbahnen bereit fü... +++ - Verhüllungsverbot: Algerier wi... +++ - Salzach-Radweg nach Bergheim b... +++ - 34-Jähriger sticht im Verfolgu... +++ - Österreich beim öffentlichen V... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen