Justin Bieber bricht Welttournee ab

3Kommentare
Justin Bieber bricht seine Welttournee ab.
Justin Bieber bricht seine Welttournee ab. - © Chris Pizzello/Invision/AP/Archiv
Popstar Justin Bieber (23) bricht seine Welttournee ab. Aufgrund von “unvorhergesehenen Umständen” müsse der Sänger die restlichen Konzerte der “Purpose”-Tour absagen, hieß es am Montag auf Biebers Website. Mehr Details gab es zunächst nicht.

Auf dem Tourplan standen noch 15 Konzerte in den USA und Asien. “Justin liebt seine Fans und hasst es, sie enttäuschen zu müssen”, hieß es in der Mitteilung.

Der Musiker danke seinen Fans für die Unterstützung bei den bisherigen Konzerten der Tour – mehr als 150 auf sechs Kontinenten. “Aber nach sorgfältiger Überlegung hat er entschieden, keine weiteren Shows mehr zu spielen.” Die Kosten für die Tickets würden erstattet.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++ - Abtenau: Mann schlägt auf 74-J... +++ - Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel