Kärntnerin bei Sturz über Holztreppe getötet

Akt.:
Eine 60 Jahre alte Frau aus Ferlach ist in der Nacht auf Sonntag in ihrem Wohnhaus in Ferlach (Bezirk Klagenfurt) über eine engstufige steile Holztreppe gestürzt. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Ihr Lebensgefährte fand die Leiche der Frau gegen 09.30 Uhr und alarmierte die Rettung. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Klei... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen
Mehr auf Salzburg24