Kaminkehrer ziehen für guten Zweck durch Piding

Akt.:
Die Kaminkehrer sammelten mit ihrem Umzug für hilfsbedürftige Kinder.
Die Kaminkehrer sammelten mit ihrem Umzug für hilfsbedürftige Kinder. - © FMT-Pictures/UI
Für einen guten Zweck fand im Rahmen der “Aktion Kaminkehrer” ein großer Umzug mit anschließendem Familienfest in Piding (Lkr. BGL) statt. Wir haben die Fotos von dem bunten Treiben.

Vom Pidinger Bahnhof durch die Ganghoferstraße hin zur Mehrzweckhalle Piding marschierten zahlreiche Kaminkehrer in Begleitung der Musikkapelle Marzoll und mehreren Lamas. Mit der vom Unternehmerforum Piding organisierten “Aktion Kaminkehrer” wurden Spenden für krebskranke, behinderte und bedürftige Kinder gesammelt.

Kaminkehrer und Familienfest in Piding

Anschließend fand dann bei schönstem Herbstwetter ein großes Familienfest mit zahlreichen Angeboten wie Bastelecken, Ponyreiten, Glücksrad, Malwettbewerb, Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Auch für Live-Musik war gesorgt. Der Reinerlös geht an bedürftige Kinder der Region.

Der Umzug wurde von der Feuerwehr Piding abgesichert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mann bei Skitour am Zwölferhor... +++ - Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: S... +++ - Salzburgerin backt für den bes... +++ - Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen