Karate: Ehrung für Stefan Pokorny in Salzburg

Sportsoldat Pokorny (li.) kämpft in der Klasse -67 Kilo.
Sportsoldat Pokorny (li.) kämpft in der Klasse -67 Kilo. - © Thomas Schütze - Salzburger Karateverband
Nachdem er im Mai seine lang ersehnte EM-Medaille gewann, wurde Stefan Pokorny nun vom Salzburger Karateverband im Beisein von Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner geehrt.

Pokorny erkämpfte bei der EM in Novi Sad die Bronzemedaille. Die feierliche Ehrung fand bereits am Montagabend in der Stiegl Brauwelt statt. Unter die Gratulanten mischte sich auch Karate-Weltmeisterin Alisa Buchinger. Die 25-Jährige feierte am Wochenende ein erfolgreiches Comeback in Istanbul und sicherte sich Silber beim Premier-League-Turnier.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arm mit Motorsäge abgetrennt: ... +++ - Wildkogelbahn: Urlauberin pral... +++ - Reiseverkehr: Auch dieses Woch... +++ - Drei Alkounfälle innerhalb wen... +++ - Salzburger Please Madame rocke... +++ - Erschöpfter 90-Jähriger mit Hu... +++ - "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++ - Kiloweise Drogen sichergestell... +++ - Elke Faißner ist seit 25 Jahre... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen