Kater “Romeo” in Lehen vermisst

Akt.:
4Kommentare
"Romeo" wird seit rund zehn Tagen vermisst.
"Romeo" wird seit rund zehn Tagen vermisst. - © privat
Seit nunmehr zehn Tagen wird der schwarzweiße Kater “Romeo” im Salzburger Stadtteil Lehen schmerzlich vermisst. Seine Besitzerin bittet die SALZBURG24-User nun um Mithilfe.

“Romeo” ist in der Schießstattstraße in der Stadt Salzburg zuhause. Zuletzt gesehen wurde der etwa drei Jahre alte Kater in der nahegelegenen Franz-Martin-Straße. Besonders auffällig ist der Farbverlauf am Kopf des Tieres. So ist eine Hälfte schwarz, die andere weiß.

Wer den Kater gesehen hat, soll sich bitte unter 0676 4124748 melden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Saalbach: Urlauber (26) bedroh... +++ - Dritter Einkaufssamstag: Besuc... +++ - Salzburgs Wilfried Haslauer: "... +++ - Karoline Edtstadler: Resolute ... +++ - Hubert Fuchs: Doppeldoktor als... +++ - Fusch: 59-Jähriger überschlägt... +++ - Busfahrer in Puch überfallen: ... +++ - Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel