Keine Spur von vermisster 15-Jähriger aus der Stadt Salzburg

Das Mädchen wurde am Montag als vermisst gemeldet.
Das Mädchen wurde am Montag als vermisst gemeldet. - © Bilderbox/Leserreporter
Von jener 15-jährigen Schülerin aus der Stadt Salzburg, die seit Montag als vermisst gilt, fehlt auch am Samstag noch jegliche Spur, wie Polizeisprecher Michael Rausch auf SALZBURG24-Anfrage bestätigte.

Die 15-jährige Manjita war am Montag nach Polizeiangaben nicht in der Schule erschienen. Ihr Vater hatte sie daraufhin als vermisst gemeldet. Eine Handypeilung scheiterte. Zuletzt hatte Manjita eine blaue Jacke an.

Seit nunmehr fünf Tagen ist das Mädchen spurlos verschwunden. Man habe keinerlei Anhaltspunkte zu einem möglichen Aufenthaltsort, so der Sprecher am Samstag. Auch auf Facebook kursieren Suchaufrufe nach der abgängigen 15-Jährigen. Sie wurden teils mehrere Tausend Mal geteilt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++ - Demonstration gegen Kassenrefo... +++ - Vermögen der Österreicher im S... +++ - B164: Verletzte bei Verkehrsun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen