Kim Basinger im Trailer für “Fifty Shades of Grey”-Fortsetzung

Kam Basinger übernimmt eine Rolle in der Fortsetzung.
Kam Basinger übernimmt eine Rolle in der Fortsetzung. - © Youtube/Screenshot
Ein zweiminütiger Trailer mit Kim Basinger stimmt fünf Monate vor dem Kinostart von “Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe” auf die Fortsetzung der Sadomaso-Romanze ein. Das am Dienstag veröffentlichte Video zeigt, wie der Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) seine Gespielin Anastasia Steele (Dakota Johnson) zurückgewinnt.


“Diesmal keine Regeln, keine Bestrafungen und keine Geheimnisse mehr”, bittet die Studentin ihren Lover. Neu dabei ist Basinger (62) in der Rolle einer Ex-Liebhaberin, die Grey zum Sadomaso führte. Die australische Schauspielerin Bella Heathcote (29) mimt eine frühere Freundin, die dem Paar nachstellt. Ein nur 19 Sekunden langer Teaser, in dem Anastasia eine Augenmaske trägt, hatte am Montag den ersten Einblick in den Erotik-Thriller gegeben. Der Film von Regisseur James Foley soll am 9. Februar 2017 im deutschsprachigen Raum anlaufen.

Dritter “Fifty Shades of Grey”-Teil für 2018 angekündigt

Der erste Teil der Erotik-Trilogie nach der Romanvorlage der Britin E.L. James spielte 2015 weltweit mehr als eine halbe Milliarde Dollar ein. Der Abschluss der Trilogie, “Fifty Shades of Grey – Befreite Lust”, ist für 2018 angekündigt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Winzermarkt lockt die Massen z... +++ - 22-Jähriger bei Messerstechere... +++ - Sonntags-Talk mit Werber Thoma... +++ - Fahrübung endet in Kaprun im F... +++ - Alkolenker mit nahezu 2,5 Prom... +++ - Landtagswahl: Wer macht das Re... +++ - 10.000 Salzburger beim "Radfrü... +++ - Vorzeitige Saisoneröffnung: Sa... +++ - Mit dem E-Bike von München bis... +++ - Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20... +++ - Große Suchaktion in Saalbach: ... +++ - Nach Zugunfällen in Salzburg u... +++ - Zwei junge Frauen bei Unfall a... +++ - Landtagswahl: SPÖ gibt sich zu... +++ - Landtagswahl: Bangen und Hoffe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen